MacBook Pro gegen Mac Pro

Maclife PlusMacBook vs. Mac Pro: Apples Kraftpakete im Vergleichstest

Die aufgebohrten Chips der neuen MacBook-Pro-Modelle sollen bärenstark sein – vor allem der M1 Max. Hält das Kraftpaket, was Apple verspricht? Wir haben geprüft, wie sich das Notebook in der Top-Konfiguration gegen einen Mac Pro schlägt!

Von   Uhr

Schlägt Apples Turbo-Laptop den Mac Pro?

Apples neues MacBook Pro sei „unnötig schnell“, ist zu lesen. Es habe „ein Problem“, denn es sei „schlicht zu gut“. Die Pressestimmen wecken Interesse. Denn ein ultramobiles Notebook mit der Power einer Workstation ist ein Traum von Kreativen und Medienschaffenden, die teils außerordentlich leistungsstarke Hardware etwa für aufwendigen Videoschnitt benötigen. Mit den M1-Pro- und -Max-Chips, die in den neuen MacBook-Pro-Modellen verbaut sind, macht Apple eine Kampfansage: Die CPUs liefern nach Unternehmensangaben eine im Vergleich zum ohnehin schon fixen M1-Prozessor bis zu 70 Prozent schnellere Performance, die Grafikleistung soll bis zu viermal schneller sein. Damit würde die neue Hardware nicht nur die Konkurrenz in Grund und Boden rechnen, sondern sogar die firmeneigenen Workstations angreifen. Schlägt das 14-Zoll-Modell des MacBook...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?