Besser als der Mac Pro?

Maclife PlusIm Test: Apples Mac Studio mit neuem M1-Chip. So viel schneller als iMac und MacBook Pro ist er bei den wichtigsten Anwendungen

Apple stellt den mit Abstand besten Mac aller Zeiten vor. Es ist fast schon schade, dass nur so wenige Menschen ihn wirklich brauchen.

Von   Uhr

Apple-Fans und vielleicht noch mehr Menschen, die Tim Cook und seinem Team skeptisch gegenüberstehen, nölen seit Jahren, Apple möge doch bitte endlich den nächsten neuen Hit präsentieren. Wo sie denn wären, die Revolutionen, für die das ach so innovative Apple doch so berühmt wäre.

Mit revolutionären Entwicklungen, mit den ganz großen Innovationen, ist das so eine Sache. Am besten zusammengefasst hat es schon 2007, na klar, Steve Jobs. Während der Einführung zur Präsentation des ersten iPhone sagte er: „Every once a while a revolutionary product comes along that changes everything. It's very fortunate if you can work on just one of these in your career. Apple's been very fortunate in that it's introduced a few of these.“
(Zu Deutsch etwa: Manchmal gäbe es revolutionäre Produkte, die alles veränderten. Man könne sich glücklich schätzen, im Laufe der Karriere an einem solche...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?