Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Sechs Gadgets auf dem Prüfstand

Hardware-Kurztests: Smart Sonic, Secure Holder und mehr

Regelmäßig landet spannende Hardware auf den Schreibtischen unserer Redaktion. Heute schauen wir uns ein Thunderbolt Dock, eine elektrische Zahnbürste und weitere Gadgets an.

Thunderbolt Dock

Insgesamt vier Thunderbolt-4-Buchsen bietet das neue Dock (s. oben). Eine der vier Buchsen liefert bis zu 90 Watt und so genug Leistung, um ein MacBook Pro unter Last sicher zu versorgen. Alle Thunderbolt-Buchsen sind abwärtskompatibel zu Thunderbolt-3- sowie zu USB-3- und USB-4-Geräten.

Darüber hinaus bietet das Schnittstellenparadies drei USB-3-Typ-A-Buchsen sowie eine USB 2.0-Typ-A-Buchse mit erweiterter Ladeunterstützung (bis zu 1,5A). Fotografen freuen sich über einen schnellen SD-Kartenslot, Anschluss ans Netz stellt eine Gigabit-Ethernetbuchse her, auch eine kombinierte Mini-Klinkenbuchse für Audio-Ein-und-Ausgang bietet das Dock. Diebstahlschutz ist über einen Kensington-Slot möglich.

OWC integriert einige Besonderheiten. Hervorzuheben ist einerseits die Option, die USB-C-Stecker über eine „ClingOn“ genannte Kabelmanschette gegen versehentliches Lösen zu sichern. Außerdem lässt sich das LED-Licht dimmen und, hierfür ein großes Lob, auch ausschalten. Ansonsten gibt sich das Dock im besten Sinne unauffällig und versteht sich vor allem als Empfehlung für all diejenigen, die auch ohne HDMI-Anschluss auskommen.

Wertung

Hersteller: Other World Computing

Preis: 250 Euro

www.owcshop.eu

+ stabiler Betrieb
+ Schnittstellen
+ Kabelsicherung
+ LED dimmbar
- Hochglanzplastik

Fazit: Sehr gutes Dock mit toller Ausstattung, das auch im Dauerbetrieb verlässlich arbeitet.

AirTag Schlüsselanhänger

AirTag-Anhänger: Der Schlüsselbund dürfte der Ort sein, an dem sich die meisten AirTags finden lassen werden. Doch ohne passenden Anhänger kein AirTag. Apple bietet einen exzellent verarbeiteten AirTag-Schlüsselanhänger aus Leder an.

Der Tracker wird in ein kreisrundes Fach mit großen Fenstern eingeschoben, das mit einem Druckknopf sicher verschlossen wird. Sowohl Knopf als auch Schlüsselring sind aus Metall, dessen Oberfläche weniger kratzempfindlich ist als die der AirTags.

Wertung

Hersteller: Apple

Preis: 40 Euro

www.apple.de

+ schönes Leder
+ AirTag schnell angebracht
+ Verarbeitung
- teurer als ein AirTag
- mäßiger Kratzschutz

Fazit: Der originale Apple-Schlüsselanhänger ist zwar nicht billig, dafür aber wertig und hübsch anzusehen.

Secure Holder

AirTag-Anhänger: Es muss nicht immer das teure Apple-Original sein, gerade bei Zubehör wie etwa Hüllen. Belkin bietet mit dem Secure Holder einen im Vergleich günstigen AirTag-Anhänger an. Gefertigt aus Hartplastik wird der Apple-Tracker schlicht zwischen den aus zwei Teilen bestehenden Anhänger gelegt, der durch einfaches Drehen sicher zusammengefügt wird und den AirTag einschließt.

Den Secure Holder gibt es wahlweise mit Schlüsselring oder Schlaufe, bezüglich der Farben hat man die Wahl zwischen Pink, Blau, Schwarz und Weiß.

Wertung

Hersteller: Belkin

Preis: 14 Euro

www.belkin.de

+ große Befestigungsöse
+ mit Schlaufe oder Schlüsselring erhältlich
- mäßiger Kratzschutz

Fazit: Gute und günstige Alternative zum Original von Apple.

Bumper Case MagSafe

Schutzhülle: Das Bumper Case Magsafe für das iPhone 12 von Woodcessories schützt dein Smartphone nicht nur zuverlässig vor Stürzen und Kratzern, sondern unterstützt auch MagSafe-Zubehör von Apple. Die Rückseite besteht wahlweise aus echtem Walnussholz oder Stein und ist somit immer ein echtes Unikat. Im Inneren der Schutzhülle befindet sich außerdem ein Fach für zwei Sim-Karten und eine Pin-Nadel, sodass du jederzeit schnell zwischen Sim-Karten wechseln kannst.

Wertung

Hersteller: Woodcessories

Preis: 40 Euro

www.woodcessories.com

+ einzigartige Rückseite

Fazit: Stoßsicher und MagSafe-kompatibel – mehr brauchst du nicht von einer Schutzhülle.

Smart Sonic

Elektrische Zahnbürste: Zahnhygiene ist gerade bei Eltern ein leidiges Thema. Diese Zahnbürste will das Zähneputzen zum Kinderspiel machen.

Auf den ersten Blick ist die Smart Sonic von Playbrush eine normale elektrische Zahnbürste. Es gibt sie leider nur in den Farben Blau/Rot oder Rosa/Hellblau. Hier wünschten wir uns mehr Kreativität. Der abnehmbare Bürstenkopf ist länglich und vergleichsweise groß für Kindermünder.

Die weichen Borsten schwingen mit 17.000 Bewegungen pro Minute. Und das merkt man, insbesondere, wenn man versehentlich mit dem Kopf an einen Zahn kommt. Brrrr…

Das Highlight für Kids ab etwa sechs Jahren ist indes die Anbindung an die Playbrush-App. Hier finden sich neben einem Zahnputz-Coach interaktive Spiele, bei denen die Bürste als Gamecontroller dient. Vier der insgesamt zwölf Mini-Games sind kostenlos, die acht anderen sowie weitere Statistiken werden erst mit einem Abo freigeschaltet.

Dies kostet 35 Euro pro Jahr (und Kind) und umfasst zudem die Lieferung von sechs Ersatzbürsten sowie eine Zahnunfallversicherung. Eltern freuen sich zusätzlich über die Cash-Back-Option, denn wer regelmäßig putzt, kann im Jahr bis zu 32 Euro erspielen, was wiederum auf das Abo angerechnet oder per Paypal ausgezahlt werden kann.

Wertung

Hersteller: Playbrush

Preis: 35 Euro

eu.playbrush.com

+ sauberes Putzergebnis
+ weiche Borsten
+ Ersatzbürsten im Abo inklusive
- einige Spiele nur als externe App
- klischeehafte Farbauswahl
- ein weiteres Abo …

Fazit: Kinder freuen sich über die Ablenkung, Eltern über weniger Stress und Cash-Back, ein Abo und fleißiges Putzen vorausgesetzt.

Drop Wireless Charger

Ladegerät: Der Drop Wireless Charger von Native Union ist perfekt für das Aufladen zwischendurch. Du kannst dein Smartphone jederzeit einfach darauf ablegen und ohne Probleme wieder aufheben, ganz ohne Aufwand. Die Gummierung auf der Oberseite verhindert gleichzeitig, dass dein Telefon verrutscht.

Das einzige Problem ist gelegentlich die richtige Positionierung. Du solltest auf jeden Fall überprüfen, ob dein Smartphone auch wirklich auflädt. Mit ein bisschen Übung klappt es aber.

Wertung

Hersteller: Native Union

Preis: 50 Euro

www.nativeunion.com

+ kompaktes, angenehmes Design
- richtige Positionierung ist manchmal schwierig

Fazit: Perfekt geeignet für das Aufladen zwischendurch.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Hardware-Kurztests: Smart Sonic, Secure Holder und mehr" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...