Der König ist tot, lang lebe der König!

Maclife PlusApple TV 4K 2021 im Test: Lohnt sich das?

Apple-Hardware wird nicht selten im Jahrestakt aktualisiert. Eine der wenigen Ausnahmen des „Höher, schneller, weiter“ ist die Set-Top-Box Apple TV. Was hat sich beim Apple TV 4K seit 2017 getan?

Von   Uhr

Nicht viel – und dennoch eine Menge. Auf den ersten Blick sieht das neue Apple TV 4K zunächst einmal genau so aus wie der Vorgänger und der wiederum wie dessen Vorgänger aka Apple TV HD. Das Design ist im Wesentlichen seit mehr als zehn Jahren unverändert, die unscheinbare kleine schwarze Dose lag lediglich beim Wechsel auf iOS-Hard- und Software bei Einführung des Apple TV HD anno 2015 etwas zu.

Das schlichte Äußere ist und bleibt auch in der 2. Generation des Apple TV 4K unspektakulär, lässt das Gerät aber im Wohnzimmer weiterhin praktisch unsichtbar werden. Jenseits der offensichtlich neuen Fernbedienung, dazu gleich mehr, offenbart lediglich ein Blick ins Kleingedruckte die neuen Fähigkeiten des aktualisierten Apple TV 4K.

Apple TV 4K 2021: Die inneren Werte

Beim Studieren der technischen Eckdaten wirst du bezüglich neuer Leistungswerte schnell fündig. Im Apple TV 4K der 2. Generation kommt mit dem A12 Bion...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?