Top-Themen

Themen

Service

Tipp

Zurückgesetzt

Zweistufige Authentifizierung: So setzen Sie das Apple-ID-Passwort zurück

Mit der zweistufigen Authentifizierung hat man die Apple-ID sicherer gemacht. Dank dem neuen Feature ist es deutlich schwieriger für Fremde auf die eigenen Daten zu zugreifen, da stets ein weiteres Gerät zur Überprüfung der Identität benötigt wird. Doch was ist eigentlich, wenn Sie einmal Ihr Passwort vergessen haben sollten? Kein Problem. Auch das klappt trotz des Sicherheitsmechanismus schnell und einfach. 

So setzen Sie Ihr Apple-ID-Passwort mit zweistufiger Authentifizierung zurück

Öffnen zunächst http://iforgot.apple.com in Safari auf Ihrem Mac, iPhone oder iPad. Geben Sie Ihre Apple-ID ein und klicken dann auf „Weiter“. Sie werden nun darum gebeten Ihre „vertrauenswürdige“ Telefonnummer einzugeben. Klicken Sie danach wieder auf „Weiter“. Ihnen wird nun eine Nachricht mit Anweisungen an alle Ihre authentifizierten Geräte geschickt.

Nehmen Sie nun eines der Gerät zur Hand – beispielsweise Ihr iPhone – und wischen auf dem Sperrbildschirm auf der Benachrichtigung nach rechts. Erlauben Sie nun das Zurücksetzen des Apple-ID-Passworts und Sie werden anschließend in das entsprechende Einstellungsmenü weitergeleitet.

Dort geben Sie zunächst Ihr Gerätepasswort ein und danach werden Sie aufgefordert ein neues Apple-ID-Passwort festzulegen. Tippen Sie nach der Eingabe und der Bestätigungseingabe auf "Weiter". Sie werden dann zurück in das iCloud-Einstellungsmenü geleitet. Das Passwort wurde damit zurückgesetzt.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Zweistufige Authentifizierung: So setzen Sie das Apple-ID-Passwort zurück" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Nein