Quelle: https://www.maclife.de/ratgeber/verwenden-iphone-7-tropfen-wallpaper-live-hintergrund-10085640.html

Autor: Ben Otterstein

Datum: 23.11.16 - 08:03 Uhr

So verwenden Sie die „iPhone 7"-Tropfen-Wallpaper als Live-Hintergrund

Für das iPhone 6s nutzt Apple Zierfische als Hintergrundbilder auf Promomaterial. Beim iPhone 7 gab es dann simple Tropfen in verschiedenen Farben. Im Gegensatz zu den Zierfisch-Wallpapern haben es die Tropfen noch nicht offiziell auf das iPhone geschafft. Sie kommen erst mit iOS 10.2 – allerdings auch nur als Standbilder. Um Sie auch als Live-Hintergründe nutzen zu können, muss man ein wenig tricksen.

Hier gibt es die „iPhone 7"-Tropfen als Stand-Wallpaper für Ihr iPhone

Offiziell gibt es die Wallpaper noch nicht. Sie erscheinen erst mit der Aktualisierung auf iOS 10.2. Zur Zeit befindet sich das Update noch in Beta, aber dennoch lassen sich die Tropfen aus anderer Quelle herunterladen und auf das iPhone verschieben:

„iPhone 7"-Tropfen von 9to5Mac herunterladen

Lesetipp

iPhone 7 im Test: Das beste iPhone 6 aller Zeiten?

iPhone 7 im ersten Test: Bislang glich das Veröffentlichungsmuster neuer iPhone-Modelle einem Präzisionsuhrwerk: Auf jedes neue Design, einem... mehr

So laden Sie die „iPhone 7"-Tropfen als Live-Wallpaper herunter

Leider verfügt auch die Beta über keine Live-Wallpaper der Tropfen. Daher muss man sich, wie so oft, mit einer weiteren App behelfen. Black Lite - Live Wallpapers steht dafür im App Store zum kostenlosen Download bereit. Laden Sie die App herunter.

Laden im App Store

Black Lite - Live Wallpaper

Entwickler: Ronan Stark

Öffnen Sie die App nach dem Download. Sie sehen die verschiedenen Tropfen in der Übersicht. Vier der Tropfen sind kostenlos, während die weiteren gegen einen kleinen Betrag freigeschaltet werden können. Tippen Sie nun auf eines der Wallpaper und speichern Sie es mit einem Fingertipp auf das Speicher-Icon.

Wechseln Sie nun zur Fotos-App. Hier finden Sie das neue Live Photo. Tippen Sie auf das Foto und anschließend auf das Teilen-Symbol. Wählen Sie aus der unteren Liste „Als Hintergrund" aus. Tippen Sie dann auf „Sichern" und dann auf „Sperrbildschirm". Schon können Sie das Tropfen-Wallpaper auf Ihrem Sperrbildschirm mit einem festen Druck auf das Display zum Leben erwecken. Natürlich setzt dies ein „3D Touch"-fähiges Gerät voraus.

Viele weitere Tricks rund um iPhone, iPad und Mac finden Sie in der grundlegend überarbeiteten und laufend aktualisierten Version unserer Pocket Academy, die kostenlos im App Store zum Download bereitsteht.