Top-Themen

Themen

Service

Tipp

Ausgesprochen gut

So verbessern Sie die Sprachausgabe Ihres iPhone

Schon bevor es Siri gab, gab es die Sprachausgabe auf dem iPhone. Diese konnte beziehungsweise kann Ihnen bestimmte Bildschirminhalte vorlesen. Ähnlich wie bei Siri kann die Aussprache auch ab und an etwas falsch sein. Diese lässt sich jedoch ganz einfach beheben, wobei Änderungen der Aussprache in iOS 10 keinen Einfluss auf die Aussprache bestimmter Wörter für Siri haben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die iPhone-Aussprache verbessern.

So aktivieren Sie die Sprachausgabe Ihres iPhone

Damit Sie von der verbesserten Aussprache profitieren können, sollten Sie natürlich erst einmal die Sprachausgabe Ihres iPhone unter iOS 11 aktivieren. Dazu öffnen Sie die Einstellungs-App auf Ihrem iPhone und tippen auf „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ > „Sprachausgabe". Dort können Sie sich nun für drei Optionen entscheiden. Sie können „Auswahl sprechen“ aktivieren, um sich nur ausgewählte Texte vorlesen zu lassen oder Sie schalten „Bildschirminhalte sprechen" ein, wodurch sämtliche Inhalte gesprochen werden, wenn Sie mit zwei Fingern vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen. Als dritte Möglichkeit können Sie auch einfach beide Optionen aktivieren.

So korrigieren Sie die iPhone-Aussprache bestimmter Wörter

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie die Siri-unabhängige Sprachausgabe Ihres iPhone nutzen können, möchten wir zur Aussprache kommen. Diese lässt sich ebenfalls einfach verändern. Tippen Sie dazu im oben genannten Menü „Sprachausgabe“ am unteren Ende auf „Aussprache“ und anschließend auf das Plus-Symbol oben rechts. 

Geben Sie dann in das Textfeld ein Wort/Namen ein, für das/den Sie eine gesonderte Aussprache wünschen. Tippen Sie danach im Feld „Ersetzung“ auf das Mikrofon-Symbol und sprechen Sie das Wort/den Namen auf die gewünschte Weise aus. Im Anschluss können Sie die korrekte Aussprache aus einer kleinen Liste auswählen. Bei Antippen hören Sie die Sprechweise. Sobald Sie sich entschieden haben, können Sie auf „Fertig“ tippen und die Einstellungen wieder verlassen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "So verbessern Sie die Sprachausgabe Ihres iPhone" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.