Coole Bedienungshilfe

iOS 14: Apple lässt dich dein iPhone mit der Rückseite steuern – so funktioniert's

Es mag ungewöhnlich klingen, da es keine neue Hardware gibt, aber mit iOS 14 kannst du die iPhone-Rückseite als neue Eingabemethode verwenden.

Von   Uhr

iOS 14 führt viele Neuerungen ein, die dir die Bedienung deines iPhones erleichtern sollen. Auf ein ganz besonderes Feature ging Apple auf der WWDC-Keynote allerdings nicht ein: „Auf Rückseite tippen“. Dies erlaubt, dass auch die Rückseite deines iPhones für einfache Befehle verwenden kannst. Dazu stehen dir zwei Gesten zur Auswahl: Doppeltippen und Dreimal tippen. Für jede der beiden Optionen steht dir eine Grundauswahl von 24 Befehlen bereit, die du allerdings auch durch eigene Kurzbefehle aus der Kurzbefehle-App erweitern kannst. 

Was kann die neue Funktion in iOS 14?

Die Funktion „Auf Rückseite tippen“ erlaubt dir durch einen Doppeltipp oder Dreimaltipp folgende Grundfunktionen zu nutzen:

Ohne, AppUmschalter, Bildschirm sperren, Bildschirmfoto, Einhandmodus, Home, Kontrollzentrum, Kurzbefehl, Lauter, Leiser, Mitteilungszentrale, Schütteln, Siri, Spotlight, Ton aus, Nach oben scrollen und nach unten scrollen. Zusätzlich sind auch diese Bedienungshilfen vorhanden: AssistiveTouch, Bildschirm sprechen, Lupe, Umkehren - Intelligent, Umkehren - Klasisch, VoiceOver und Zoom.

Daneben lässt sich die Funktion systemweit verwenden. Dies umfasst den Home-Bildschirm, sämtliche Apps und sogar den Sperrbildschirm. 

Wie aktiviert man „Auf Rückseite tippen“ in iOS 14?

Um die Funktion einzurichten, öffnest du die Einstellungen-App und tippst dann auf „Bedienungshilfen > Tippen“. Dort findest du am unteren Ende den neuen Eintrag „Auf Rückseite tippen“ vor. Tippe darauf und wähle dann aus, ob du „Doppeltippen“ oder „Dreimal tippen“ aktivieren möchtest. Wähle nun eine Aktion aus. 

(Bild: Screenshot)

Wir empfehlen dir eine Funktion wie das Kontrollzentrum oder die Mitteilungszentrale, da diese oft schwerer zu erreichen sind und eine zweite Hand erfordern. Alternativ bieten sich natürlich auch eigene Kurzbefehle an.

Was hältst du von der neuen Funktion für dein iPhone? Praktisch oder überflüssig? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iOS 14: Apple lässt dich dein iPhone mit der Rückseite steuern – so funktioniert's" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Fukzion finde ich gut ;-) hätte es Aber noch mal ausführlich erklärt habe Schwerbehinderung

Ab welchem Modell gibts die Funktion, bei meinem iPhone 8 in der iOS 14 Beta finde ich nicht die Funktion, warum auch immer?!!

Die Funktion wird erst ab dem iPhone X unterstützt.

Find ich mega ;-) Vor allem das Controlcenter ist immer nervig zu öffnen, find ich somit super. Auch toll, dass Apple es nicht als alleiniges Feature für das iPhone 12 bringt

Eigentlich super - funktioniert aber nicht in meiner Schutzhülle.