Top-Themen

Themen

Service

Tipp

Dunkle Umgebung

Google Chrome: So versetzen Sie YouTube in den geheimen Dark Mode

Während wir bei verschiedenen Apple-Produkten schon längere Zeit auf einen Dark Mode warten, führen andere Dienste die Funktion stückweise ein beziehungsweise verstecken diese bereits. Bestes Beispiel hierfür YouTube. Die Video-Plattform hat einen geheimen Dark Mode, der nur auf die Aktivierung wartet. Allerdings funktioniert er noch nicht mit jedem Webbrowser. Wir zeigen Ihnen, was Sie dabei zu beachten haben und wie Sie ihn bereits jetzt aktivieren.

Der Dark Mode ist bereits seit einiger Zeit ein beliebtes Thema in vielen Communities und auch Apple soll an einer Integration in iOS arbeiten. Weiter fortgeschritten scheint jedoch die Video-Plattform YouTube zu sein, die bereits einen entsprechenden Modus versteckt haben, der jedoch mit wenigen Klicks aktiviert werden kann. Damit die Aktivierung klappt benötigt man keine Fachkenntnisse oder ähnliches, sondern nur einen Computer und Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge als Webbrowser. In Safari lässt sich der Dark Mode leider (noch) nicht aktivieren.

So aktivieren Sie den geheimen Dark Mode auf YouTube am Mac

​Öffnen Sie zunächst die YouTube-Website in einem der genannten Browser und starten Sie das Entwicklerwerkzeug, indem Sie auf Ihrer Tastatur die Optionstaste (alt) + Befehlstaste (cmd) + (i) drücken. Im Entwicklerfenster wählen Sie dann den Konsole-Reiter (oder „Console") aus und geben folgenden Befehl ein:

document.cookie="VISITOR_INFO1_LIVE=fPQ4jCL6EiE"

(Bild: Screenshot)

Kopieren Sie den Befehl im Idealfall, da Sie ansonsten auf die richtige Formatierung der Anführungszeichen achten müssen. Drücken Sie danach die Enter-Taste, um den Befehl auszuführen. Ihnen sollte nun „VISITOR_INFO1_LIVE=fPQ4jCL6EiE" als Bestätigung angezeigt werden. Sie können das Entwicklerwerkzeug nun schließen und die YouTube-Seite neu laden. 

Oben rechts neben Ihrem Profil beziehungsweise auf dem Anmelde-Button klicken Sie jetzt auf das Symbol mit den drei Punkten und wählen dann die Option „Dunkles Design" aus. Im Folgemenü können Sie den Dark Mode nun einschalten und schon wird die Website in ein schwarzes Design getaucht. Über den selben Schalter können Sie den Modus auch wieder deaktivieren.

Hinweis: Der Modus ist dann nur für den genutzten Browser aktiviert. 

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Google Chrome: So versetzen Sie YouTube in den geheimen Dark Mode" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Dieser Trick ist schon sehr alt, man kann auf das neue Design unter https://youtube.com/new wechseln und dann oben-rechts auf sein Icon klicken und dann den "Dark-Modus" klicken. Ganz einfach ohne Cookies zu setzten

ihr seit echt "up-to-date" xD warum einfach wenn's auch umständlich geht... Für alle anderen reicht ein Click auf https://www.youtube.com/new