IPTV unter tvOS

Maclife PlusSo empfängt das Apple TV deine Lieblingssender

Totgesagte leben länger: Klassisches Fernsehen erfreut sich der Konkurrenz durch Streamingdienste zum Trotz noch immer bester Gesundheit. Wir zeigen dir, wie dein Apple TV zum Empfangsgerät wird.

Von   Uhr

Fernsehen lässt sich noch immer über verwirrend viele Arten in das Wohnzimmer bringen. Das klassische Triumvirat aus Antenne, Kabel und Satellit stellt sich zwar noch immer in der ein oder anderen Form zur Wahl, besonders interessant ist aber der Empfang übers Internet. Der nämlich bringt eine ganze Reihe an Vorteilen mit sich, hat aber auch einige Nachteile.

IPTV hat viele Vorteile

Unter den Vorteilen am offensichtlichsten ist, dass der Empfang in aller Regel keiner baulichen Maßnahmen bedarf. Eine Hausantenne braucht es hier ebenso wenig wie eine die Fassade verschandelnde Satellitenschüssel oder ein Kabelnetz-Zugang in den Kellerräumen. Einzig ein Internetanschluss in der ein oder anderen Form wird benötigt. Und auch in Wohnung oder Haus müssen jenseits eines Internetzugangs keine weiteren Installationen vorgenommen werden: IPTV findet wie Ethernet oder WLAN den Weg auf das Apple TV – auch kabellos.

Software...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?