Top-Themen

Themen

Service

Tipp

Korrektur

So aktivieren Sie die automatische Großschreibung am Mac

Rechtschreibfehler können gerne mal peinlich werden. Manchmal verdrehen Sie auch vollkommen den Sinn des Textes. Weniger ins Gewicht fällt dagegen, wenn Wörter klein anstatt groß geschrieben sind. Dennoch ist es mit macOS Catalina möglich, dass Wörter – beispielsweise am Satzanfang – automatisch groß geschrieben werden. Wie so oft muss man die automatische Großschreibung erst in den Einstellungen aktivieren.

Voraussetzung

Um die bereits vom iPhone und iPad bekannte Text-Funktion auf einem Mac-Computer nutzen zu können, sollten Sie zunächst eine aktuelle Software installiert haben, denn dieses Feature können Sie nicht in den Versionen vor macOS Catalina finden. Stellen Sie also erst einmal sicher, dass macOS 10.12 (oder neuer) auf Ihrem Mac installiert ist, indem Sie in der Menüleiste auf das Apple-Logo klicken und „Über diesen Mac“ auswählen. Hier können Sie Ihre installierte Software-Version überprüfen. Die eventuell notwendige Aktualisierung kann über den Mac App Store vorgenommen werden.

macOS Catalina: So aktivieren Sie die automatische Großschreibung 

Schritt 1: Klicken Sie in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand auf das Apple-Logo und wählen Sie danach den Punkt „Systemeinstellungen“ aus.

Schritt 2: In den Systemeinstellungen klicken Sie dann auf „Tastatur“.

Schritt 3: Wählen Sie anschließend den Reiter „Text“ aus.

Nur wenige Klicks reichen, um Ihre Rechtschreibung zu verbessern
Nur wenige Klicks reichen, um Ihre Rechtschreibung zu verbessern (Bild: Screenshot)

Schritt 4: Setzen Sie jetzt einen Haken vor „Wörter automatisch groß schreiben“.

Schritt 5: Bevor Sie die Systemeinstellungen wieder verlassen, können Sie jetzt noch zusätzlich „Punkt mit doppeltem Leerzeichen hinzufügen" und auch die „Automatische Korrektur“ aktivieren.


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "So aktivieren Sie die automatische Großschreibung am Mac" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Stimmt nicht. Geht auch unter macOS Mojave 10.14.6

... und unter macOS High Sierra 10.13.6.
Wahrscheinlich steht daher später im Text auch "macOS 10.12 (oder neuer)" ;-)