Top-Themen

Themen

Service

News

GLaDOSiri gibt Widerworte

Netzfundstück: Siri trifft auf GLaDOS

Das iPhone 4S wird unter anderem mit der sprachgesteuerten, persönlichen Assistentin Siri angepriesen. Der virtuelle Gesprächspartner wird jetzt in einer Parodie von Apples offiziellem Werbevideo um die Persönlichkeit der aus den Portal-Spielen bekannten künstlichen Intelligenz GLaDOS bereichert.

Wer Portal 1 und/oder 2 gespielt hat, kennt die modulierte Computer-Stimme, die den Spieler durch die Level begleitet und für reichlich sarkastischen Humor sorgt. Doch auch ohne das Vorwissen um GLaDOS sind die bissigen Kommentare der Parodie zu genießen. Das bearbeitete, englische Apple-Video zur Assistentin Siri lässt selbst die aus Portal 2 bekannten Sticheleien zu Übergewicht nicht aus.

Die mit Humor umgesetzten Dark-Future-Spielwelten der Portal-Reihe erfreuen sich bester Kritiken und fordern dem Spieler Hirnschmalz und Geschicklichkeit ab. Die alles überwachende und alles steuernde Intelligenz GLaDOS gilt als einer der besten je für ein Computerspiel entworfenen Charaktere.

Siri hingegen soll mit dem iPhone 4S nach den MultiTouch-Bildschirmen der iOS-Geräte für Apple die nächste Generation der Interaktion zwischen Mensch und Maschine einläuten. Ab der Markteinführung am 14. Oktober versteht und spricht die persönliche Assistentin Englisch, Französisch und Deutsch.

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Netzfundstück: Siri trifft auf GLaDOS" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

:-)

awesome!!!!

SUUUUUUPER

großartig

hab ich schon bei valve gesehen aber immer wieder geil XD

Herrlich!!!

super geil ;-)