Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Vorschau

WWDC 2022: Wird Apple neue Macs vorstellen?

Während die Vorstellung der neuen Betriebssysteme zur WWDC 2022 als sicher gilt, darfst du dich gerne fragen, ob Apple nicht auch neue Macs ankündigen wird. Bloombergs Mark Gurman könnte die Antwort parat haben.

Von   Uhr

Im März kündigte Apple erstmals seit Jahren einen gänzlich neuen Mac an: den Mac Studio. Passend dazu gab es noch das Studio Display, das für viele als echter Nachfolger des 2016 eingestellten Thunderbolt Displays gilt. Nun lud Apple zur Entwicklerkonferenz WWDC ein und eröffnet damit wieder die Frage, ob wir neue Macs zur Keynote sehen werden. In den vergangenen Jahren hatte das Unternehmen immer wieder eine Vorschau auf neue Produkte wie den iMac Pro, den HomePod oder den Mac Pro gegeben und überraschte damit die Zuschauer:innen. Allerdings gab es auch Jahre ohne neue Hardware-Vorstellungen. Nun versucht Bloombergs Mark Gurman die Frage für dieses Jahr zu klären:

Apple bereitet sich darauf vor, in den nächsten Monaten einige neue Macs auf den Markt zu bringen. Gibt es einen besseren Ort, dies zu tun als die WWDC? Das ist der gleiche Ort, an dem der Übergang von Intel zu Apples eigenen Chips vor zwei Jahren angekündigt wurde.

Mir wurde gesagt, dass es Mitte des Jahres oder Anfang der zweiten Hälfte zwei neue Macs gibt. Eines davon wird wahrscheinlich das neue MacBook Air sein.

MacBook Air: Erster Mac mit M2-Chip?

Nachdem Apple den Mac Studio und damit den M1 Ultra vorstellte, wird allgemein angenommen, dass das Unternehmen zur WWDC 2022 schon den nächsten Einsteiger-Chip in Form des M2 vorstellen könnte. Sollten sich Gurmans Aussagen bewahrheiten, dann könnte das MacBook Air der erste Mac mit dem neuen Chip sein. Diversen Gerüchten zufolge soll es nicht nur einen neuen Prozessor geben, sondern das MacBook Air könnte ein umfassendes Redesign erhalten, das sich am 24" iMac orientiert. Entsprechend wird eine bunte Farbpalette erwartet. Außerdem könnte es MagSafe sowie eine verbesserte Kamera erhalten. 

Während sich Gurman beim MacBook Air sicher ist, gibt es für die zweite Position viele mögliche Kandidaten. Neben dem Mac mini sind sowohl der 24" iMac als auch ein 13" MacBook Pro im Gespräch, einen neuen M-Chip zu erhalten. 

Was glaubst du? Welchen Mac wird Apple neben dem MacBook Air zur WWDC 2022 vorstellen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "WWDC 2022: Wird Apple neue Macs vorstellen?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.