Apple Watch Modelle: Welche Geräte mit watchOS 11 kompatibel sind und welche nicht

watchOS 11: Diese Apple Watch Modelle sind nicht mehr kompatibel

Wie Gerüchte vermuteten, streicht watchOS 11 die Unterstützung für Apple Watch Series 4, Series 5 und die erste Generation der Apple Watch SE, wie auf Apples Webseite angegeben.

Von   Uhr

Quickread: Auf einen Blick

- watchOS 11 streicht Unterstützung für Apple Watch Series 4, 5 und erste SE

- Kompatibel sind Modelle ab Apple Watch Series 6 und neuer

- Veröffentlichung im September, öffentliche Beta folgt im Juli

Das Update ist jedoch mit allen anderen Modellen kompatibel, einschließlich der Apple Watch Series 6 und neuer:

- Apple Watch SE (2. Generation)

- Apple Watch Series 6

- Apple Watch Series 7

- Apple Watch Series 8

- Apple Watch Series 9

- Apple Watch Ultra

- Apple Watch Ultra 2

Obwohl die Series 5 von einem S5-Chip angetrieben wird, besitzt dieser den gleichen Prozessor wie der S4-Chip der Series 4. Daher überrascht es nicht, dass Apple die Unterstützung für diese Modelle gleichzeitig eingestellt hat. Wichtige Unterschiede der Series 5 zur Series 4 umfassten ein Always-On-Display, erhöhten Speicher und einen Kompass.

watchOS 11 bleibt mit einem gekoppelten iPhone XS oder neuer kompatibel. Eine Entwickler-Beta ist bereits verfügbar, eine öffentliche Beta folgt im Juli.

watchOS erklärt!

watchOS ist das Betriebssystem für die Apple Watch. Es ist für die Interaktion mit dem iPhone optimiert, bietet Gesundheits- und Fitness-Tracking sowie eine Vielzahl von Apps und Funktionen, die speziell für das Handgelenk gedacht sind.

Die allgemeine Veröffentlichung von watchOS 11 ist im September zu erwarten.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "watchOS 11: Diese Apple Watch Modelle sind nicht mehr kompatibel" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Schade, ich hab die SE der ersten Generation!

ich finde was apple nacht nicht schön . geldgierig .

wenn das Betriebssystem nicht flüssig läuft wäre es auch nicht recht. ist halt so…

finde ich sehr schade. Die Uhr hat immer super funktionert. Alles hat mal ein Ende. Mal sehen was die X Watch kann und aussieht ;-)

Die Uhren werden ja auch alle weiter funktionieren wie bisher, Sicherheitsupdates werden noch weiter verteilt, nur bekommt man eben nicht die neuesten Gimmicks auf seine Uhr.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...