Top-Themen

Themen

Service

News

Social Media

Virtual-Reality-Tour durch das Weiße Haus mit Präsident Obama

Kurz vor Ende seiner Amtszeit als US-Präsident hat das Weiße Haus ein Video veröffentlicht, in dem Barack Obama den Betrachter durch einige Teile des Weißen Hauses führt. Da es sich dabei um ein 360-Grad-Video handelt, können Nutzer ihren eigenen Blickwinkel immer frei wählen. Obama selbst erzählt dem Besucher in der VR-Tour einige interessante Details zum vielleicht berühmtesten Gebäude der Welt.

Wer einmal das Weiße Haus besuchen möchte, kann dies nun in der Virtual Reality tun. Denn der Amtssitz des US-Präsidenten hat eine geführte VR-Tour durch einige Bereiche des Gebäudes veröffentlich. Als Tour-Guide dient Noch-Präsident Barack Obama selbst.

Die Virtual-Reality-Tour durch das Weiße Haus steht für die beiden VR-Headsets Oculus Rift und Samsung Gear VR zur Verfügung. Für erstere benötigt man einen entsprechend leistungsstarken Windows-Rechner, für letztere ein Galaxy-Smartphone von Samsung. Außerdem kann man das VR-Video auch via Facebook betrachten. Somit ist es unter anderem möglich, die Virtual-Reality-Tour durch das Weiße Haus auf dem Smartphone in der Facebook-App vorzunehmen oder das Smartphone sogar in eine kompatible VR-Brille einzuhängen. Alternativ kann man sich das VR-Video auch einfach im Browser, zum Beispiel Chrome, ansehen. In diesem Fall ändert man seinen eigenen Blickwinkel innerhalb des Videos aber nicht damit, sein Gerät zu schwenken, sondern mit der Maus. Man muss einfach nur in das Bild klicken, die Maustaste gedrückt halten und in die gewünschte Richtung ziehen.

VR-Tour des Weißen Hauses ist ein 360-Grad-Video und als solches etwas limitiert

Die VR-Tour durch das Weiße Haus ist leider nur rund acht Minuten lang und konzentriert sich hauptsächlich auf das Oval Office und den berühmten Situation Room im Untergeschoss des West Wings. Außerdem kann man sich nicht selbst durch das 360-Grad-Video bewegen, sondern eben nur seinen Blickwinkel ändern.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Virtual-Reality-Tour durch das Weiße Haus mit Präsident Obama" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.