Alles neu

Vimeo bringt macOS-App mit „Final Cut Pro X“-Integration

Vimeo möchte vor allem auf professioneller Ebene punkten. Die Videostreaming-Plattform hat daher eine neue App für macOS veröffentlicht und bringt damit einige praktische Funktionen direkt auf den Mac. Gerade mit der Unterstützung von Final Cut Pro X möchte man die professionellen Videoersteller erreichen. Dazu hat man die bisherigen Funktionen nochmal kräftig erweitert und bietet nun deutlich mehr Kontrolle an.

Von   Uhr

Die neue und offizielle Vimeo-App für den Mac macht es deutlich einfacher die eigenen Videos zu verwalten. Laut der Beschreibung gibt die App Ihnen ein leistungsfähiges Werkzeug in die Hand, das Sie nicht nur beim Upload und der Verwaltung der Videos unterstützt, sondern Ihnen auch Reviews anzeigt. Gleichzeitig lassen sich darüber auch Einstellungen vornehmen. Besonders beachtenswert ist jedoch ein anderer Umstand. 

Die macOS-App lässt sich nämlich auch mit Final Cut Pro X verbinden und ist daher eine praktische Erweiterung für professionelle Nutzer. Sie können hier direkt aus Final Cut Pro X heraus Videos in ProRes und anderen Codecs exportieren und auf Vimeo hochladen. Hierzu lassen sich Informationen wie der Titel, die Beschreibung und andere Einstellungen im Vorfeld bearbeiten. Sie erhalten nachdem Upload Videoslinks zum Einbetten auf Webseiten und können auf Wunsch auch Benachrichtigungen zu neuen Videoaktivitäten erhalten. Nebenbei wird natürlich die 4K-Auflösung sowie HDR unterstützt, sodass Sie Videos in bestmöglicher Qualität auf Vimeo hochladen können. 

Erst kürzlich aktualisierte Apple Final Cut Pro X. Seit Version 10.4.1 wird beispielsweise das neue Format ProRes RAW unterstützt. Dies erlaubt Videomaterial mit RAW-Daten zu importieren und zu bearbeiten, ohne dass der Bearbeitungsprozess dabei verlangsamt wird. Zusätzlich kamen mit dem Update auch erweiterte Untertitel ins Spiel.

‎Vimeo - Videoverwaltung
‎Vimeo - Videoverwaltung
Entwickler: Vimeo.com, Inc.
Preis: Kostenlos
‎Final Cut Pro
‎Final Cut Pro
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Vimeo bringt macOS-App mit „Final Cut Pro X“-Integration" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.