Schräges Video

Unbox Therapy packt die neuen Mac-Pro-Rollen aus - das Netz tobt

Perfektion für 849 Euro: Youtuber Lewis George Hilsenteger hat für seinen Kanal Unbox Therapy die neuen Mac Pro-Rollen bestellt und packt sie in seiner gewohnten Manier aus. Endlich kann man die teuren Teile in aller Ausführlichkeit betrachten - es wird dabei zumindest ein wenig klar, warum die vier Rollen so viel Geld kosten.

Von   Uhr

Mehr Kult und Verehrung in einem Video, gepaart mit einem Schuss Ironie, geht kaum: In seinem neuen Video zeigt Mr. Unbox Therapy alias Lewis George Hilsenteger dieses Mal Apple-Zubehör. Genauer gesagt dreht sich alles um die Rollen für den Mac Pro, mit denen man seinen Rechner ausrüsten kann. Diese vier kleinen Rollen erhitzen schon seit der Vorstellung die Gemüter von Apple-Fans und -Kritiker, denn sie sind vor allem ungewöhnlich teuer.

Als Zubehör kann man die Rollen seit kurzem separat für 849 Euro (in den USA 699 US-Dollar plus Steuer) bestellen.

Da fragt man sich doch, was diese Rollen so besonders macht … und das Video von Unbox Therapy liefert zumindest ein Stück der Antwort. Denn Hilsenteger selbst bleibt in diesem Video ganz ruhig, er sagt kein Wort, er packt nur bedächtig die Rollen aus und probiert sie aus. Allerdings nicht an einem Mac Pro, sondern einfach so. Achtung Spoiler: Sie rollen sehr gut. Ein Urteil erlaubt sich Hilsenteger nicht, man sieht aber an seinem skeptischen Blick, dass ihn die Rollen nicht ganz überzeugt haben. So wie er sie ausgepackt hat, packt er sie schließlich wieder zusammen.

Apple-Fans kommen in dem immerhin fast acht Minuten langen Video aber auf ihre Kosten:

Mac-Pro-Rollen spalten die Meinungen

Übrigens: Das Video hat nach nur 24 Stunden schon mehr Aufrufe, als so manches Unboxing, das Lewis George Hilsenteger von iPhone, iPad oder anderen Geräten gemacht hat. In den Kommentaren und in Beiträgen im Netz zu dem neuen Video überschlagen sich jetzt die Fans. Die Reaktionen sind durchwachsen - einige lieben die Rollen, einige hassen sie schier. Selten hat ein Apple-Produkt so viel Reaktionen hervorgerufen.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Unbox Therapy packt die neuen Mac-Pro-Rollen aus - das Netz tobt" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

...nur lächerlich Rollen für so einen Preis...
Apple....für mich ein „no go“... und völlig überrissen!
Habe sowieso langsam den Eindruck bei den Produkten das es zu völlig überhöhten Preisen gekommen ist...

Apple weiß das auch, aber viele Blicken die Marketingstrategien von Apple einfach nicht durch. Es geht darum das Menschen darüber reden. 2.5 Millionen Aufrufe? Für  Gratis Werbung im großen Stil. Und der MacPro ist für Profis und Unternehmen. Nvidia verkauft z.B. Nvidia Titan Graphikkarten ab 10.000$ die die selbe exakt dieselbe Performance wie die deutlich billigere Nvidia 2080ti hat. Wenn du wüsstest wie viel Geld Unternehmen unnötig rausscheißen ist der Preis vergleichsweise Billig.

Video....das zeigt wie bescheuert es ist dafür soviel Geld auszugeben!

Apple weiß das auch, aber viele Blicken die Marketingstrategien von Apple einfach nicht durch. Es geht darum das Menschen darüber reden. 2.5 Millionen Aufrufe? Für  Gratis Werbung im großen Stil. Und der MacPro ist für Profis und Unternehmen. Nvidia verkauft z.B. Nvidia Titan Graphikkarten ab 10.000$ die die selbe exakt dieselbe Performance wie die deutlich billigere Nvidia 2080ti hat. Wenn du wüsstest wie viel Geld Unternehmen unnötig rausscheißen ist der Preis vergleichsweise Billig.

Eine Titan rtx kostet ab 10.000??? Was habe ich verpasst ? Und die Leistung ist die gleiche wie die einer 2080ti ?? Immer dieses gefährliche Halbwissen ;)

noch immer kein Wecker im Osx... aber auf´s kugellager sinds gekommen ...

Doch gibt es (Siri fragen)

2,5 Millionen Aufrufe. Gut zu wissen, dass "das Netz" bei der Maclife-Redaktion weniger Nutzer hat als Berlin.

Apple Fan 2010: Intelligent - Besonders Cool

Apple Fan 2020: Lächerlich - Unbelehrbar - Dumm

Genau meine Worte

Ich habe die Rollen und sie sind wundervoll. Apple halt. Es ist ein großartiges und sehr klug durchdachtes Produkt das perfekt entwickelt wurde.

Perfekt durchdacht und ohne Bremsen. Ich wollte auch schon immer ein Auto ohne Bremsen. :)

Sehr guter Vergleich.
Ach ja, und nen Airbag gibt es auch nicht. Schäm dich Apple. Der Kollege will damit einkaufen Fahren.

Nee wollte eigentlich bei diesen günstigen Preis nur das er nicht vom Schreibtisch rollt

Die Bremsen kosten extra :)

Wie oft man wohl damit hin u her rollt will ich mal wissen. Wer den Rechner nicht mehr so tragen kann einmal die Woche....äh Nunja....

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.