Update

tvOS 13.2 für Apple TV HD und Apple TV 4K erschienen

Gemeinsam mit iOS 13.2 und iPadOS 13.2 veröffentlichte Apple am gestrigen Abend auch tvOS 13.2 für Apple TV HD und Apple TV 4K. Damit erhalten Apples Set-Top-Boxen der vierten und fünften Generation das erste Update nach der Aktualisierung auf tvOS 13 vor rund einem Monat, das eine Vielzahl an neuen Funktionen auf die kleinen schwarzen Boxen brachte.

Von   Uhr

Um Ihr Apple TV zu aktualisieren, öffnen Sie „Einstellungen > System > Systemupdates“ und wählen Sie dann „Software aktualisieren“ aus. Dort haben Sie übrigens auch die Möglichkeit automatische Softwareupdates zu aktivieren, damit Ihre Set-Top-Box sich selbst stets auf den neuesten Stand bringt.

Mit tvOS 13.2 erwartet Sie nichts Neues. Viel mehr setzt Apple mit der Aktualisierung auf eine allgemeine Verbesserung der Leistung sowie der Stabilität. Neue Funktionen oder Veränderungen sucht man vergeblich. Diese kamen zuletzt mit tvOS 13. Das Update fügte viele Features zur Set-Top-Box hinzu und erlaubte erstmals die Verwendung von PS4- und Xbox-One-Controllern für das ebenfalls frisch eingeführte Apple Arcade. Zusätzlich werden seither auch mehrere Nutzer unterstützt und ein Kontrollzentrum hielt ebenfalls Einzug.

Das brachte tvOS 13:

  • Home-Bildschirm: Schauen Sie sich Vollbild-Vorschauen für neue Filme, Hit-Musik, am besten bewertete Spiele und mehr, wenn Sie Apps in der oberen Reihe markieren. Durch Streichen nach oben können Sie den Ton einblenden und etwas auswählen. 
  • Mehrere Benutzer: Erhalten Sie ein individuelles Apple TV-Erlebnis mit eigener "Als Nächstes"-Liste in der Apple TV App, Playlists in Apple Music und mehr. Laden Sie Benutzer für Apple TV oder die Home-App ein, um loszulegen. 
  • Kontrollzentrum: Halten Sie die TV-Taste auf der Siri Remote gedrückt, um zwischen Benutzern zu wechseln, Audioquellen zu ändern, auf Musik zuzugreifen und Apple TV in den Ruhezustand zu versetzen. 
  • Apple Arcade: Holen Sie sich auf Ihren Apple-Geräten unbegrenzten Zugriff auf über 100 neue Spiele. Von beeindruckenden neuen Welten bis zu spektakulären Soundeffekten: mit Apple TV auf dem großen Bildschirm wirkt alles noch realistischer. 
  • Game-Controller: Spielen Sie mit beliebten Controllern wie dem PlayStation DualShock 4 und dem Xbox Wireless Controller mit Bluetooth. 
  • Apple Music: Hören Sie Ihre Lieblingsmusik mit zeitlich abgestimmten Liedtexten. Streichen Sie durch die Texte, und springen Sie per Klick in eine andere Liedstrophe. 
  • Bildschirmschoner: Sehen Sie faszinierende neue Videos von Unterwasserlandschaften aus aller Welt. Tippen Sie auf die Siri Remote, um den Ort einzublenden, oder streichen Sie zum nächsten Video. 

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "tvOS 13.2 für Apple TV HD und Apple TV 4K erschienen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.