Keine Lust auf VR?

Apple Vision Pro: Plex plant keine App – Infuse schon

Die Apple Vision Pro kann so einiges, aber Entertainment ist einer der Schwerpunkte, wenn man dem Marketing-Material glauben mag. Dennoch haben sich einige Anbieter dazu entschieden, (vorerst) keine App für das Headset entwickeln zu wollen. In die Riege reiht sich Plex nun ein.

Von   Uhr

Ein Plex-Mitarbeiter hat auf Reddit bestätigt, dass es „derzeit” keine Pläne gibt, eine native App für die Apple Vision Pro entwickeln zu wollen. Allerdings kannst du auf der Vision Pro die vorhandene iOS-App verwenden. Denn anders als etwa Netflix oder YouTube hat Plex die App nicht für die Verwendung der VR-Brille gesperrt.

Über Umwege zu Plex

Die Entwickler der beliebten App Infuse hingegen haben angekündigt, dass sie an einem Update arbeiten, das für die Vision Pro optimiert sein wird. Sie erlaubt den Login mit einem Plex-Account, sodass du deine Mediathek ansehen und Videos streamen kannst. Auf diese Weise ist es dann über Umwege doch möglich, mit einer nativen App auf der Vision Pro auf Plex-Inhalte zuzugreifen.

‎Infuse - Video Player
‎Infuse - Video Player
Entwickler: Firecore, LLC
Preis: Kostenlos+

In einem Support-Dokument des Herstellers heißt es dazu, dass Tester gesucht werden, die bereits das Headset besitzen und Feedback geben möchten. Weiterhin soll eine frühe Version des Updates größtenteils auf der iPad-Version basieren. Jedoch versprechen die Entwickler über die Zeit Verbesserungen.

Zurückhaltende Anbieter keine Seltenheit

Man könnte meinen, die Vision Pro sei das ideale Gerät, um Videos zu konsumieren und tief in die Inhalte einzutauchen. Entsprechend sollten Anbieter ein großes Interesse haben, möglichst zeitig am Start zu sein. Namhafte Anbieter wie Netflix oder YouTube scheinen auf den Zug aber nicht aufspringen zu wollen. Während iOS-Apps selbst ohne Anpassungen laufen würden, haben sie sogar ihre App für die Vision Pro gesperrt. Es bleibt abzuwarten, ob die Anbieter ihre Einstellung überdenken, wenn das Headset in anderen Regionen eingeführt wird.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Vision Pro: Plex plant keine App – Infuse schon" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...