AnzeigepCloud

pCloud Family Day: Cloud-Speicher mit Einmalzahlung aktuell rabattiert

Ein Cloud-Abonnement ist auf den ersten Blick eine feine Sache: Du richtest einen Dauerauftrag ein und musst dich anschließend um nichts mehr kümmern. Das Problem: Viele Unternehmen jubeln ihren Kunden damit einen extrem hohen Preis für ihre Ware unter. Der Schweizer Cloud-Anbieter pCloud setzt diesem Geschäftsmodell eine nicht nur faire, sondern auch attraktive Einmalzahlung für ein eindrucksvolles Produkt entgegen.

Von   Uhr

Ob digitale Fotoalben, konservierte Musikdateien, Filme, Arbeitsmaterialien und -programme, Spiele oder schlicht alles, was sich im Computer über die Jahre angesammelt hat: Wir alle benötigen Speicherplatz. Wer nicht einen Stapel externe Festplatten anhäufen will, sichert sich die Dienste einer Cloud; Anbieter gibt es zahlreiche. Bei den allermeisten von ihnen kommen mit der Datenwolke allerdings auch saftige Abogebühren auf dich zu. Das Schweizer Unternehmen pCloud bietet dir hingegen ein qualitativ hochwertiges Produkt mit einem beeindruckenden Service und einer hohen Sicherheitsgarantie zu einem vernünftigen Einmalpreis! Kein Abo, keine versteckten Kosten!

Hier geht’s zum pCloud-Deal!

(Bild: pCloud)

Das Rundum-glücklich-Paket

Wenden wir uns zunächst den Parametern der Einmalzahlung zu. Die pCloud-Lizenz, mit der du statt eines Abos ein lebenslanges Nutzungsrecht deines Cloud-Umfangs erhältst, ist für bis zu fünf Personen gültig. Das heißt, jedes Mitglied bekommt seinen eigenen Speicher und kann so entsprechend individuell damit umgehen und planen. Ohne Wenn und Aber bedeutet dies, dass du einmal die Lizenz kaufst, ohne jegliche versteckte Zusatzkosten. Je nachdem, wieviel Speicherplatz du benötigst, kannst du bei pCloud verschiedene Pakete erwerben. Derzeit ist ein Kauf besonders attraktiv, da beim Family Day (der sich über eine Woche bis zum 19.05.24 erstreckt) drei verschiedene Größenordnungen verfügbar sind: Lebenslang 2 Terabyte Speicher kosten dich während dieser Zeit nur 399 Euro, was einem Rabatt von 64% entspricht. Brauchst du 5 Terabyte, erhältst du diese für 599 Euro (65% Rabatt) und 10 Terabyte für 1.049 Euro (58% Rabatt). Als Bonbon obendrauf schenkt dir pCloud für alle Pläne und alle Familienmitglieder die hauseigene Encryption, die das extrem sichere Produkt noch weiter schützt. Dabei werden deine Daten durch ein von dir gewähltes Passwort zusätzlich verschlüsselt; weder Behörden noch der Anbieter erhalten Einsicht!

(Bild: pCloud)

Sicher ist sicher

In puncto Zukunftssicherheit musst du dir bei pCloud keine Sorgen machen. Wir sprechen hier von einem Unternehmen, das über zehn Jahre Erfahrung verfügt, ein etablierter Vorreiter am Markt ist und auf weltweit über zwanzig Millionen zufriedene Kunden verweisen kann. Tendenz steigend. Mehr noch, diese Expertise und der eigene hohe Anspruch an den Cloud-Dienst münden in einer beispielhaften Sicherheitsleistung. Da sich pCloud der Schweizer Gesetzgebung verpflichtet, werden außergewöhnlich strikte Datenschutzrichtlinien eingehalten. Die im Einsatz befindlichen Rechenzentren sind in Texas sowie in Luxemburg angesiedelt und ISO-zertifiziert. Neben dem digitalen Schutz, bietet pCloud diverse Frühwarnsysteme; Feuer, Wasserschäden, gefährliche Rauchentwicklung sowie Einbrüche werden früh erkannt und können sofort entschärft werden. Aber doppelt hält besser: Zusätzlich werden deine Daten mehrfach gespiegelt, will heißen, sie befinden sich an unterschiedlichen Orten, damit nichts verloren geht und die Verfügbarkeit jederzeit gewährleistet ist. Abgerundet wird der Sicherheitsaspekt mit einer 256-bit-AES-Verschlüsselung und einem TLS/SSL-Kanalschutz.

(Bild: pCloud)

Intuitive Handhabung

Solltest du die Befürchtung haben, dass dir die Nutzung einer solchen Cloud zu kompliziert ist, kann pCloud auch diese Sorge zerstreuen. Zunächst ist der Dienst sowohl mit MacOS als auch mit Windows und Linux kompatibel. Mittels einer virtuellen Festplatte in der speziell dafür entwickelten Desktop-App pCloud Drive verwaltest du zudem deine Daten mit dem von dir präferierten System kinderleicht. Auf deinem Smartphone schaffst du mehr Speicherplatz mit einer entsprechenden App, die dir auch eine automatische Upload-Funktion bietet. Komplett sorgenfrei werden dich die automatischen Backups machen, die in den Deals inkludiert sind.

Die marktüblichen Standards sind natürlich auch bei pCloud inbegriffen: Link-Sharing, die Messung von Traffic, intelligente Suchen bis hin zu dem Erstellen von Backups ganzer Festplatten. Selbst Fehler, die dir unterlaufen, bügelt pCloud mit einer komfortablen Rewind-Funktion wieder aus. Versehentlich gelöschte Daten kannst du in großem Rahmen wiederherstellen. Und auch von einem Video- und Audio-Player, Video-Streaming und einem Foto-Viewer profitierst du mit deinem pCloud-Paket.

(Bild: pCloud)

Die Deals

Zusammengefasst bedeutet alles Genannte, dass du sorglos, sicher und in großem Umfang deine Daten in der Cloud von pCloud verwahren, verwalten und nutzen kannst, ohne dass du einen weiteren monatlichen Kostenpunkt und vertragliche Tricks fürchten musst.

Nach deinen Wünschen und deiner Notwendigkeit wählst du entweder den 2 TB Lifetime Plan für 399 Euro, den 5 TB Plan für 599 Euro oder den XXL-10 TB Family Lifetime Plan mit 10 TB und profitierst von Rabatten zwischen 58 und 65 Prozent. Bis zu fünf Personen erhalten bei allen genannten Plänen die pCloud Encryption gratis dazu. Das Angebot gilt vom 12.05. bis zum 19.05.24.

Hier geht’s direkt zum pCloud-Deal!

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "pCloud Family Day: Cloud-Speicher mit Einmalzahlung aktuell rabattiert" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...