Echte Konkurrenz für die AirPods

Maclife PlusOneplus Buds im Test: Für den Preis können die AirPods einpacken

Schon viele True-Wireless-Ohrhörer sind angetreten, um Apples AirPods Konkurrenz zu machen. Die Oneplus Buds schaffen es – und das nicht nur beim Preis. Das beweisen sie in unserem Test.

Von   Uhr

Der 2013 gegründete chinesische Smartphone-Hersteller Oneplus ist im Android-Markt immer noch als „Flagshipkiller“ bekannt, war das erste Modell doch für unter 300 Euro zu haben und bot dennoch eine hochwertige Ausstattung, die den Vergleich zu Spitzenmodellen namhafter Hersteller nicht scheuen musste. Im Laufe der folgenden Modelle stiegen die Preise allerdings an – inzwischen spielt Oneplus sogar im High-End-Markt mit. Mit dem gerade erst vorgestellten Oneplus Nord kehrt der Hersteller ein wenig zu seinen Wurzeln zurück und präsentiert ein Smartphone der gehobenen Mittelklasse für kämpferische 399 Euro. Neben dem Smartphone stellt Oneplus auch seine ersten vollständig kabellosen In-Ear-Kopfhörer vor und diese folgen dem Vorbild des Nord: Der Preis ist eine Kampfansage. Wir haben getestet, wie sich die Oneplus Buds in Verbindung mit dem iPhone und iOS schlagen und ob s...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?