Jetzt lesen – auch als PDF-Download

Die neue Mac Life 9/2021 ist da: Endlich Urlaub!

In der neuen Ausgabe der Mac Life zeigen wir dir, dass dein iPhone dein bester Freund bei der Urlaubsplanung sein kann. Egal, ob du ihn planen, dich dabei unterhalten oder deine schönsten Momente festhalten willst - das iPhone übernimmt das für dich. Wie du das anstellst, kannst du jetzt bei uns nachlesen. 

Von   Uhr
Anzeige

Mac Life 9/2021: Das sind die wichtigsten Themen

  • Das iPhone im Urlaub: Egal, ob du planen, dich unterhalten oder deine schönsten Momente festhalten willst - das iPhone ist der perfekte Reisebegleiter. Wie du dein iPhone während des Urlaubs optimal für deine Ansprüche nutzen kannst, zeigen wir dir in der neuen Mac Life.

  • Apple und Augmented Reality: Seit Jahren entwickelt Apple AR- und VR-Accessoires, doch bisher sind nur Bruchstücke darüber bekannt. Wir setzen diese Puzzleteile für dich  zusammen, damit du das ganze Bild von Apples Innovationsbestrebungen sehen kannst.

  • Werkzeuge für die Musikproduktion: Mit Apples Hard- und Software kannst du seit jeher mit Leichtigkeit Musik produzieren. Damit deine Aufnahmen so hochwertig wie noch nie klingen, stellen wir die hier die richtigen Werkzeuge vor, die du dafür benötigst.

Zum Shop: Jetzt kaufen

Der Blick ins Heft

 

Anzeige

Chefredakteur Sebastian Schack

(Bild: Mac Life)
Klar, es ist verlockend, die Vorabversionen von Apples Betriebssystemen selbst auszuprobieren. Aber es macht nicht nur Spaß.

Seit einigen Jahren nun schon bietet Apple bereits ab Sommer Vorabversionen der erst im Herbst offiziell erhältlichen Software-Updates, sogenannte „Public Betas“ an. Public, also „öffentlich“, weil sie nicht länger nur registrierten Entwickler:innen vorbehalten sind. Ich verstehe alle Apple-Enthusiast:innen, die es kaum erwarten können und direkt zum Start diese Test-Versionen installieren, um vorne mit dabei zu sein. Aber Vorsicht!

Ich schreibe „Test-Versionen“, denn der Test ist ihre alleinige Daseinsberechtigung. Es kann nicht nur sein, sondern es ist fest davon auszugehen, dass einzelne Dinge nicht oder nur teilweise funktionieren. Regelmäßig betroffen sind etwa Banking-Apps – und per Smartphone nicht mehr aufs Konto zugreifen zu können, das ist in den meisten Fällen schon ärgerlich. Daher und obwohl die Beta-Phase nun schon einige Wochen läuft: Installiere die Betas nicht einfach auf Produktiv-Geräten. Wenn du nicht den Luxus hast, die Beta vorab auf einem „unwichtigen“ Gerät zu testen, lasse lieber die Finger davon!

Herzlichst,

Sebastian Schack

Zum Shop: Jetzt kaufen

Die Mac Life: Digital, analog und im Abo

Bei uns hast du die Wahl. Die Mac Life bieten wir ganz klassisch als gedruckte Einzelausgabe in unserem falkemedia-Shop an. Willst du nicht auf die Post warten, dann kannst du auch zu unserer digitalen PDF-Ausgabe greifen – diese findest du direkt auf maclife.de.

Und natürlich bieten wir unser Magazin auch im Abo an, dabei sparen Sie bares Geld. Und tolle Wunschprämien gibt es für Neukund:innen noch oben drauf.

NEU: Probiere Mac Life+ kostenlos aus! Mit Mac Life+ erhältst du Zugriff auf die digitale Mac Life noch vor ihrem Erscheinen am Kiosk, auf all unsere Sonderhefte und Fachbücher, exklusive Artikel und Gewinnspiele sowie in Zukunft weitere Premium-Angebote – der erste Monat ist kostenlos, danach zahlst du nur 4,99 Euro pro Monat. Wenn du direkt für ein ganzes Jahr abonnierst, bezahlst du sogar nur 2,99 Euro pro Monat – und erhältst Monat für Monat die aktuelle Ausgabe der Mac Life als PDF im Web und unserer Kiosk-App und vieles mehr!

Informiere dich: Jetzt Mac Life+ gratis und risikofrei testen

Anzeige

Mehr zu diesen Themen: