Jetzt lesen – auch als PDF-Download

Die neue Mac Life 7/2021 ist da: Sag hallo zu deinem neuen Mac

In der neuen Ausgabe der Mac Life stellen wir dir den neuen und farbenfrohen iMac vor, denn wir hatten das Vergnügen ihn ausgiebig zu testen. Was du von Apples brandneuem Desktop-Rechner erwarten kannst, wie sich der M1-Chip im echten Arbeitsalltag bewährt und warum Profis warten sollten, erfährst du in unserem Test. 

Von   Uhr
Anzeige

Mac Life 7/2021: Das sind die wichtigsten Themen

  • Sag hallo zu deinem neuen Mac: Der neue und farbenfrohe iMac ist da und wir hatten das Vergnügen ihn ausgiebig zu testen. Was du von Apples brandneuem Desktop-Rechner erwarten kannst, wie sich der M1-Chip im echten Arbeitsalltag bewährt und warum Profis warten sollten, erfährst du in unserem Test. 

  • Smarter Sport in den eigenen vier Wänden: Sport machen ist Fluch und Segen zugleich. Mit diesen spannenden Apps und innovativen Trainings-Lösungen machst du aus deinem Homeoffice oder auch Wohnzimmer ein Fitnessstudio!

  • Ausstattung für Video-Meetings: Ob Webcams, Mikrofone oder die richtige Beleuchtung – für das Homeoffice ist eine gescheite Video- und Audio-Ausrüstung mindestens genauso wichtig wie der Computer selbst. Mit unseren Empfehlungen wirst du bei virtuellen Meetings und Video-Konferenzen überzeugen.

Zum Shop: Jetzt kaufen

Der Blick ins Heft

 

Chefredakteur Sebastian Schack

(Bild: Mac Life)
Bei Apple ist es nicht der Mai, sondern der Juni, der alles neu macht. Auch dieses Jahr warten wir gespannt auf die WWDC.

Die Entwickler:innen-Konferenz WWDC (World Wide Developer Conference) ist in jedem Jahr ein ganz besonderer Termin im Apple-Jahr. Schließlich werden hier mal auf der großen Bühne und mal in eher kleinen Sessions die Marschrouten für mindestens das kommende Jahr in Sachen Software präsentiert. Zwar glauben wir nicht, dass Software-Chef Craig Federighi schon in diesem Sommer das Zusammenwachsen von macOS und iPadOS verkünden wird, interessante Neuerungen wird es trotzdem zu bestaunen geben.

Ziemlich sicher ist auch, dass Tim Cook und sein Hardware-Team zum Stand des Wechsels von Intel zur eigenen ARM-Plattform informieren werden. Vielleicht steht sogar schon die Präsentation eines M2-Chips für den großen iMac, das große MacBook Pro und vielleicht sogar schon den Mac Pro an. Wir jedenfalls werden die WWDC wieder mit einer Live-Episode unseres Podcasts Schleifenquadrat begleiten. Ganz sicher.

Herzlichst,

Sebastian Schack

Zum Shop: Jetzt kaufen

Die Mac Life: Digital, analog und im Abo

Bei uns haben Sie die Wahl. Die Mac Life bieten wir ganz klassisch als gedruckte Einzelausgabe in unserem falkemedia-Shop an. Wollen Sie nicht auf die Post warten, dann können Sie auch zu unserer digitalen PDF-Ausgabe greifen – diese finden Sie direkt auf maclife.de.

Und natürlich bieten wir unser Magazin auch im Abo an, dabei sparen Sie bares Geld. Und tolle Wunschprämien gibt es für Neukunden noch oben drauf.

NEU: Probiere Mac Life+ kostenlos aus! Mit Mac Life+ erhältst du Zugriff auf die digitale Mac Life noch vor ihrem Erscheinen am Kiosk, auf all unsere Sonderhefte und Fachbücher, exklusive Artikel und Gewinnspiele sowie in Zukunft weitere Premium-Angebote – der erste Monat ist kostenlos, danach zahlst du nur 4,99 Euro pro Monat. Wenn du direkt für ein ganzes Jahr abonnierst, bezahlst du sogar nur 2,99 Euro pro Monat – und erhältst Monat für Monat die aktuelle Ausgabe der Mac Life als PDF im Web und unserer Kiosk-App und vieles mehr!

Informiere dich: Jetzt Mac Life+ gratis und risikofrei testen

Anzeige

Mehr zu diesen Themen: