Moto 360: Hacker koppelt iPhone mit Android Wear im Video - ganz ohne Jailbreak möglich

Eigentlich hat der Internet-Riese Google sein Smartphone-Betriebssystem Android Wear für die exklusive Zusammenarbeit mit Android-Smartphones konzipiert. Einem Hacker ist es jedoch nun gelungen eine Moto 360 mit einem iPhone zu koppeln. Dabei musste er das iPhone nicht einmal jailbreaken. In einem Video zeigt der Hacker, wie er eine iPhone-Benachrichtigung erfolgreich an die Android-Smartwatch weiterleitet.

Von   Uhr

Der Software-Entwickler Mohammad Abu-Garbeyyeh hat Googles Smartwatch-Betriebssystem Android Wear gehackt. Mithilfe des Hacks war es Mohammad Abu-Garbeyyeh möglich, Benachrichtigungen vom iPhone auf die Android-Smartwatch weiterzuleiten. Dabei war es offenbar nicht notwendig das iPhone zu jailbreaken. Stattdessen nutze Mohammad Abu-Garbeyyeh dieselben APIs, die iOS mit der Pebble Watch verbinden. Auf iOS-Seite musste der Programmierer deshalb keinerlei Modifikationen vornehmen.

Das iPhone schickt die Benachrichtigungen via Bluetooth 4.0 LE an die Android-Smartwatch. Damit Android Wear Benachrichtigungen empfangen und verarbeiten kann, musste Mohammad Abu-Garbeyyeh jedoch an Googles Smartphone-Betriebssystem einigen Änderungen vorgenommen haben. Wie genau ihm dies gelungen ist, erklärt er jedoch nicht.

Der Programmierer hat ein Video auf YouTube hoch geladen, auf dem zu sehen ist, wie er eine Benachrichtigung von seinem iPhone an eine Moto 360 von Motorola verschickt. Die Benachrichtigung kommt zwar auf der Smartwatch an, allerdings interagiert Mohammad Abu-Garbeyyeh nicht mit der Uhr. Es ist deshalb unklar, ob er über die Uhr auch Aktionen auf dem iPhone ausführen kann. Dafür ist jedoch eine Modifikation von iOS notwendig, die nur nach einem Jailbreak ausgeführt werden kann. Mohammad Abu-Garbeyyeh hat jedoch eigenen Angaben zufolge keinen Jailbreak vorgenommen.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Moto 360: Hacker koppelt iPhone mit Android Wear im Video - ganz ohne Jailbreak möglich" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Hm wenn da kein Jailbreak drauf ist, warum hüpft dann das Nachritenapp Icon ?

Stimmt, es sei denn er hat iOS 9 drauf.

es kann hald sein das er den Jailbreak dafür nicht nutzen musste...

Ist bei mir auch so, ohne Jailbreak!?

Weil hier etwas verwechselt wurde. Mohammad Abu-Garbeyyeh sagte, der Jailbreak ist nicht notwendig. Er würde eine vorhandene Api verwenden.

Weil hier etwas verwechselt wurde. Mohammad Abu-Garbeyyeh sagte, der Jailbreak ist nicht notwendig. Er würde eine vorhandene Api verwenden.

Kann man es irgendwie einstellen? Das die Nachrichten App hüpft? Habe keine Möglichkeit gefunden.

Dieses "bouncende" Nachrichten-Symbol erhält man nur oer Jailbreak.
http://ioshacker.com/cydia/add-os-x-style-bouncy-effect-dock-icons-notifications-bouncenotify

Liebes Maclife-Team: schleche Recherche...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.