Zufällige Neustarts

Macht watchOS 7 die Apple Watch Series 3 kaputt?

Apple hat bekanntlich mit watchOS 7 ein neues Betriebssystem für die Apple Watch veröffentlicht. Die Nutzerschaft der Series 3 beschwert sich über häufige Reboots seit dem Update.

Von   Uhr

WatchOS 7 sorgt bei Anwender der Apple Watch Series 3 für Verdruss. Ihre Smartwatches sollen nach dem Aufspielen des neuen Uhren-Betriebssystems ständig neu booten und auch noch andere Fehler aufweisen.

Diese Berichte häufen sich in Foren von Apple und von anderen Nachrichten-Websites. Den Anwenderberichten nach gibt es bei der Uhr nach installiertem watchOS 7 bei einigen Nutzern mehrere zufällige Neustarts pro Tag.

Leider gibt es für die Betroffenen keine Möglichkeit, das Update zurückzustufen, also wieder watchOS 6 zu verwenden. Apple hat in der letzten Woche watchOS 7.0.1 hinterher geschoben, von dem eigentlich erwartet wurde, dass es die Probleme beseitigt, doch das scheint nicht bei allen Anwendern der Fall zu sein, wie einige wütende Kommentare nahelegen.

Nun könnte man argumentieren, dass die Apple Watch Series 3 schon überaltert ist und deshalb Probleme bereiten kann. Doch die Fakten sprechen dagegen. Zum einen hat Apple das Update für die Uhr bereitgestellt und damit die Verantwortung übernommen, dass es auch läuft, zum anderen wird die Apple Watch Series 3 immer noch verkauft. 
Es ist unklar, ob Apple bald noch ein watchOS-7-Update nachschiebt. Wir sind uns jedoch ziemlich sicher, dass nicht alle Anwender der Uhr betroffen sind. Maclife.de hat mehrere Anwender solcher Uhren befragt, die allesamt nicht von dem Reboot-Problem betroffen sind. Das soll natürlich nicht heißen, dass die Probleme der anderen Anwender erfunden sind und nicht existieren, doch das Beispiel zeigt, dass nicht alle Besitzer der Series 3 betroffen sein können. 


Hast du eine Apple Watch Series 3 und seit watchOS 7 Probleme mit der Uhr? Schreibe uns von deinen Erfahrungen in den Kommentaren, wir und die anderen Leser sind sehr gespannt.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Macht watchOS 7 die Apple Watch Series 3 kaputt?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Leider bin ich auch betroffen, habe eine Apple Watch 3 und seit dem Update startet sich die Uhr mehrmals am Tag neu. Dies passiert komischerweise häufig beim Autofahren. Bin über Apples Update Politik sehr verärgert und hoffe schnell auf eine Lösung. Auch mein Apple TV der 3. Generation ist seit dem letzten Update (kein neues OS, nur Sicherheitsupdate) auch nicht mehr stabil zu betreiben. An alle die sagen, meine Geräte sind alle alt, möchte ich anmerken, das ich ein iPhone 11, ein MacBook Pro 13“ 2019 und eine iPhone XR habe. Man kann sich doch nicht jedes Apple gerät alle zwei Jahre neu kaufen müssen. Schade Apple, dass du nicht mehr so zuverlässig bist wie unter Steve. [Pensive Face]

Dachte schon ich sei verrückt, aber mir ist auch aufgefallen, dass meine Uhr hauptsächlich beim Autofahren besonders oft rebootet.

Ich habe auch Serie 3 und meine Uhr spinnt seid drei Monaten. Die letzten drei Updates funktionierten erst nachdem ich die Uhr komplett resettet und neu gekoppelt habe. Uhr geht ständig aus und manche Touchsreen Funktionen sind auch nicht mehr möglich.

Habe zum letzten mal bei Mojave sofort ein Update gemacht (manche Software unterstützt es heute noch nicht od. nicht richtig). Würde in Zukunft bei jeglicher neuer Software-Version (iOS 14, OS 11) nur mehr ab ca. dem 3. Update überhaupt eine Installation durchführen.
Ein paar Argumente:
- Bis alle Software-Hersteller auf OS 11 nachgezogen haben - das dauert sicher ewig
- ich benutze mein Iphone X u.a. für die Arbeit wo es auf nicht-smarte Dinge wie Telefonieren ankommt - da kann ich mir die aktuellen iOS 14 Probleme (verkürzte Akku-Laufzeit etc.) nicht leisten

Naja zu 100% zuverlässig sind Apple Geräte natürlich nicht. Aber immernoch trotz dieser paar Fehler um einiges zuverlässig als jede Konkurrenz.
Wobei ein paar Fehler entstehen können wenn Apple die Geräte normalerweise 5 Jahre mit Updates versorgt, machen es die anderen Technikhersteller in dem Bereich max. 2 Jahre und dann auch nur Sicherheitsupdates...

Aber ja komischerweise rebootet bei mir die Apple Watch immer wenn ich die Zeit wissen möchte...

Ich habe ebenfalls dasselbe Problem.
Auch meine Watch - sie wurde erst im August 2020 gekauft ist also keine 2 Monate alt - macht nach dem Update auf Watch os 7(.1) unwillkürliche Neustarts und ja, auch bei mir ist es verstärkt beim Autofahren -> Vermutung: es hat mit der Aktivierung des Displays zu tun - was mich nicht verwundern würde - hat doch die 3er noch als einzige das "alte" Display - sieht ganz so aus als würde sich Apple da beim Bildschirmtreiber o.ä. einen festen Bug eingetreten haben. Ich bin beim Apple Support lästig und empfehle das auch jedem Anderen dessen Uhr noch in der Gewährleistung ist - Zurückrufen lassen und in aller Ruhe eine Lösung aufzeigen lassen.

Ich habe das gleiche Problem. Ständige Neustarts der AppleWatch3 nach dem Update auf WatchOS7. Ein Update auf 7.0.1 hat auch nichts an der Situation geändert.
Ich habe die AppleWatch mittlerweile in den Schrank gelegt und bin zu meiner analogen Casio zurück.

Ich habe auch die Reboots, auch mit 7.0.1. Jetzt läuft sie gerade 24h, das ist schon mal was. ;-(
Das Entsperren mit der Watch klappt seit watchOS 7 auch nicht mehr.

Dass ich meinen Rechner nicht mehr mit der Watch entsperren kann habe ich auch ...

Apple-Watch ist Scheisse!
Sowie ganzes Apple-Produkte.

Man kann nicht alle Produkte so bezeichnen es sind ein paar Produkte schon dabei

Grammatik ist auch Scheiße ;-)

Hast du ein Problem mit Apple

Selten so eine dummen Kommentar gelesen.
Aber naja „scheiße“ kann man auch auf dich und deinen Kommentar übertragen...

Danke für diesen konstruktiven Beitrag

Die Verfasser solcher Beiträge, sind sehr gebildete Menschen, mit noch mehr Hintergrund Wissen und praktischer Erfahrung von dem was Sie kommentieren, und nie besaßen.

Spontane Neustarts
Unmotiviertes vibrieren
Kontaktverlust zum iPhone
Einfrierendes Display
Akkulaufzeit hat sich auf normal Niveau eingependelt

Einfrierendes Display kam bei mir bisher einmal vor …

Meine Apple Watch 3 hat verschiedene Fehler seit dem Update. Die Reboot Probleme habe ich zwar nicht, allerdings lässt sich mein Mac damit nicht mehr entsperren. Die Funktion lässt sich auf dem Mac nicht mehr einschalten. Es gibt eine Meldung, dass die Uhr nicht gefunden wird.
Auch ist der Stromverbrauch der Uhr seit dem Update enorm.

Auch ich habe das Problem mit dem reboot Uhr entkoppelt und neu gekoppelt seither ist der reboot deutlich seltener

War hier ähnlich: mehrere Reboots mit meiner S3 LTE. Auch mit einigen Komplikationen auf den Watchfaces hatte Probleme (nicht sichtbar, aber „tipp-bar“). Außerdem wurden auf der Uhr die Apps nicht parallel zu den Apps auf dem iPhone aktualisiert. Ich musste also im App Store auf der Uhr separate updaten.

Nach einigen Neustarts (wegen der nicht sichtbaren Kompilationen), dem Entkoppeln und Neu-Koppeln mit dem iPhone und dem Update auf 7.0.1 sind meine Probleme anscheinend erstmal behoben.

Meine startet auch mehrmals am Tag. Auch geht sie ab und an in den sperrzustand. Zifferblätter waren zum teil nicht mehr vollständig. Alles weg bis auf die Uhrzeit. In der App war das nicht zu korrigieren. Dort war an den Stellen nur eine leere Auswahl. Winzig über die Watch selbst konnte man die Komplikationen auswählen.

Was macht Apple wenn sie das nicht in den Griff bekommen?

Genau die gleichen Probleme habe ich auch seit dem Update. Reboots, Sperrzustand u die Zifferblätter sind manchmal nicht mehr vollständig.

Habe bisher immer alle Updates sofort durchegeführt. Offensichtlich hat Apple aber keine wirkliche Qualitätskontrolle. Die Akkulaufzeit ist seit dem Update sowohl bei der Watch als auch beim iphone eine Katastrophe.

Beim nächsten Update werde ich ganz sicher nicht am Anfang mit dabei sein

Bei mir ist nur das tracking bei Laufen in der Training app fehlerhaft - alles andere läuft.

... ich gehöre auch zu den genannten Anwendern mit den Boot Problemen. Ich kann es bisher nicht eingrenzen, aber schon enttäuschend

Ich konnte bisher das Update noch gar nicht auf Series3 installieren. Bei 7.0 reichte der Speicher nicht und bei 7.0.1 kann das Upgrade nicht verifiziert werden

Ich hatte anfangs auch Probleme nach dem Update vor allem als meine vorherigen Daten übertragen werden sollten. Ich habe die Watch sauber installiert und seitdem habe ich bisher keine Reboots gehabt - auch bei dem kürzlich erschienenen 7.0.1 nicht.

Wer so einen AppleUhr kauft, ist dumm. Dies Uhr geht nicht für lange und ist eine schlechte protukt. Ich kaufe sicher nix von Apple weil die nur schlecht wäre haben.

Erst einmal Deutsch lernen
Außerdem ist doch keiner Verpflichtet sich ein Apple Produkt zu kaufen warum dann darüber schimpfen kannst sich jeder ein Samsung Produkt kaufen oder ähnliches aber glaube mir die haben noch mehr Probleme als Apple ich sage nur Samsung Pay

du solltest dir lieber mal einen Duden kaufen ;-) "Dann wird dir gehelft"

bevor ich etwas sinnloses schreibe,überprüfe ich meine Grammatik

Und was ist mit Groß- und Kleinschreibung? Und Punkt?

Hi,

ich habe auch die neustarts. Wie im ersten Post startet meine Uhr auch beim Autofahren neu. Eher noch wenn ich zuhause parke.

Hoi zämme,

ich hatte kurz nach dem Update auf die Version 7 ca. 2-3 mal einen Reboot, dann aber war es soeit alles in Ordnung. Was ich kritisiere ist, dass es Apps gibt die unverhältnismässig viel Energie mehr verbrauchen, gegenüber der vorherigen Systemversion.

Habe auch das Problem. Meine Frau ebenfalls.

Auch ich habe das Problem!
Viele bekommen es vielleicht auch nicht mit, dass die Uhr immer wieder neu startet!
Mir ist es auf gefallen da ich regelmäßig beim Sport auf die Uhr schaue und das Abspielen von Musik ständig abgebrochen wird!

Tja was soll ich sagen. Watch OS 7.0 : neustarts jeden Tag bis auf den Tag wo ich die ganze Zeit zuhause war. Heute Unterwegs wieder neustarts, sogar so das die Uhr aus war (komplett tot) musste ich händisch wieder starten. Entsperren des Macbooks mit der Uhr geht auch nicht mehr. Gibt nur Fehlermeldung. Update auf 7.0.1 hat auch nichts gebracht. Vielen vielen Dank Apple, jetzt hab ich die Möglichkeit Apple Pay mit Uhr zu nutzen aber kein vertrauen mehr in die Uhr. !!

Ich hatte nur das Problem mit dem zu geringen Speicher beim Update auf 7.0, gem. dem Procedere entkoppeln, nur aufsetzen, entkoppeln und dann aus dem Back-up neu aufsetzen hat alles geklappt, ich kann keines der Probleme feststellen, von daher kann es kein allgemeines Problem mit der Watch 3 sein

Ich habe eine Apple WatchbSeries 4, die perfekt mit WatchOS7 läuft, allerdings lassen sich seit dem Update auf 7.1 die neuen Zifferblätter nicht nutzen.

Meine 3er startet mindestens 2 mal am Tag neu, im Moment kann ich damit leben , aber auf Dauer sollte Apple sich schleunigst etwas einfallen lassen.

Ich habe auch das Problem mit dem neustarten. Es tritt jedesmal dann auf wann ich es nicht brauche. Zum Beispiel an der Kasse wenn ich mit Apple pay bezahlen möchte und ich erst warten muss bis die komplett da ist. Die Uhr startet 4-5 mal am Tag neu. Die Laufzeit vom Akku ist auch seit dem Update viel geringer. Die watch kostet zur Zeit nur Nerven.

Meiner 3er ist auch von Neustarts geplagt seitdem OS 7 installiert ist. Dazu kommt noch ein ungewöhnlich schneller Akkuabbau und eine um gefühlt 0,5 - 1mm nach links verschobene Displayanzeige. Am besten ist das mit der Anzeige im Kontrollzentrum zu erkennen, hier sind die linken Ovale gerade abgeschnitten :(

Meine Watch 3 sowie die meines Sohnes booten laufend ohne Grund neu.

2 Uhren in eine Familie
Haben das Problem

Hallo, meine Watch 3 startet auch mehrmals am vormittag neu, tatsächlich nur am vormittag, am Sonntag nach dem laden des Updates auf 7.01 lief sie 24 stunden und ich hatte die Hoffnung das es behoben ist aber leider heute morgen mehrere Neustarts... na ja ich hoffe auch ein weiteres Update.... sonst gibt es bei mir keine Probleme

Meine stürzt auch ab und startet dann neu. GPS tracking funktioniert selten. Eine halbe Strecke wird aufgezeichnet dann nichts mehr. Ändert man seine watchface stürzt sie auch ab und startet neu. Mmmh

Interessant: bei meiner Series 6 tritt das Reboot Problem auch auf!

Applewatch ist schlechte Zeug. Ich haben garmin und die ist super! GARMIN sieht besser aus als appleWatch

Habe leider auch ständig reboots, ausserdem ist die Akkulaufzeit deutlich reduziert. Kann keinen Zusammenhang erkennen wann es passiert.

Bin leider auch betroffen, muss sagen es nervt gewaltig!

Ich mag Apple nicht weil es immer Probleme mit den Geräten gibt. Es gibt genug Alternativen um gute Qualität zu erwerben. Wer Apple nur wegen der Marke kauft ist selber schuld.

Ich habe Huawei Watch. Das ist coole Uhr. Apple ist doofe Zeug....

Nach dem Update musste die Uhr mehrmals gekoppelt werden, bis sie wieder einigermaßen lief. So konnten zu Beginn keine Zifferblätter über die App auf dem iPhone konfiguriert und an die Uhr geschickt werden. Das mehrfache Entkoppeln und Koppeln hat hier geholfen. Was bei mir immer noch ist, sind die täglichen (2 - 4) reboots der Uhr. Das nervt dann schon, wenn man z.B. gerade ein vorkaut tracken will und erst warten muss, bis die Uhr wieder online ist. Meine sämtlichen Geräte sind von Apple und ich bin seit Jahren ein großer Fan. Aber mit dem watchOS 7 hat Apple diesmal den Vogel abgeschossen. Vielleicht doch ein verdeckte Art zu sagen "kauf dir die 6er". Werd ich auch jetzt tun, denn ich hab auf die Reboots keine Lust mehr.

Ich habe das auch das Problem. Ständige Neustarts der AppleWatch3 nach dem Update auf WatchOS7. Ein Update auf 7.0.1 hat auch nichts an der Situation geändert.
Dies nervt gewaltig.

Aussage im Chat von Apple:
* Apple wurde über dieses Phänomen mit der Watch Series 3 bereits informiert.



* 
Bei dem Phänomen handelt es sich um ein Softwareverhalten das eine spezifische Funktion des Gerätes beeinflussen kann. Daher ist ein Hardware-Service an dieser Stelle nicht notwendig.



* 
Unsere Software Ingenieure versuchen aktuell herauszufinden wodurch dieses Softwareverhalten ausgelöst wird und benötigen keine weiteren Geräte zum untersuchen der Sache mehr.



* 
Die Lösung kann in Form eines Software-Updates zur Verfügung gestellt werden.
* Halte daher deine Geräte immer auf neuesten Software Stand.

Meine 3er ist ebenfalls betroffen. Weitere Bugs habe ich bei der 3er nicht entdeckt (Batterie Entladung etc.)
ALLERDINGS: Seit Freitag Besitzer einer 6 und gestern und heute hat sie sich auch selbst rebooted. Also kein Problem, das nur mit der 3er besteht. Weiterhin ist gleiches Problem bei meinem iPhone X.
Apple wird und MUSS hier nachbessern. Sonst bekommen sie ein Problem mit der Kundschaft.

Seit dem OS 7 Jahre ich ständige Reboots und manchmal direkt auf dem Zifferblatt eine Scrollanzeige. Habe die Uhr einmal tauschen lassen. Die neue Uhr hat das selbe Problem. Jetzt lasse ich sie erneut tauschen.

Mac entsperren funktioniert auch nicht mehr..... Enttäuschend!!!!

Auch ich bin betroffen. Leider erst ab de Update 7.0.2 und auch erst, nachdem ich diesen Thread hier gefunden habe. Habe mit dem Support von Apple gesprochen. Man hat eine Diagnose der Uhr gemacht und festgestellt, das die Uhr kaputt sei - es wären 3 Sensoren defekt. Ich könne die Uhr kostenpflichtig reparieren lassen. Mein Einspruch, das die Uhr bisher tadellos funktinioniert hat und der Fehler erst nach dem Softwareupdate auftrat und die Sensoren bis dahin auf fehlerfrei liefen, wurde wie in einer guten Kfz-Werkstatt einfach wegdiskutiert. Alle Selbsthilfe wie entkoppeln/koppeln/reset/reboot der Uhr hat nichts gebracht.
Ich habe auch das Gefühl, das hier ein großer Fehler von Apple gemacht wurde und der Endkunde der Betatester ist.