Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Kuos Prognose

Leaks zum iPhone 14: Neue Frontkamera und schnellerer Lightning-Port?

Laut Gerüchten soll das iPhone 14 eine verbesserte Frontkamera mit Autofokus erhalten, während Apple den Lightning-Port aufbohrt.

Von   Uhr

Seit Jahren ist es üblich, dass Apple im Herbst ein neues iPhone vorstellt. Während das Unternehmen zuletzt den S-Zyklus fallen ließ, erwarten wir in diesem Jahr das iPhone 14 sowie zugehörige Pro-Modelle. In Kürze soll es schon erste Testproduktionen geben und entsprechend fließen bereits die Informationen zu den neuen Modellen. Im Rahmen zweier Tweets äußerte sich der zuverlässige Analyst Ming-Chi Kuo zur Frontkamera des iPhone 14. 

iPhone 14: Alle Modelle mit verbesserter TrueDepth-Kamera

Laut Kuo soll Apple die Frontkamera umfassend überarbeiten. Dies soll sich beim iPhone 14 Pro nicht nur optisch durch das Hole-Punch-Design zum Ausdruck bringen, sondern gleichermaßen sollen alle neuen Geräte eine lichtstärkere Kamera mit einer Blende von f/1,9 erhalten. Dadurch sollen nicht nur Aufnahmen bei schlechtem Licht besser werden, sondern Kuo zufolge kann Apple damit den Schärfentiefeneffekt bei Selfies und Porträtaufnahmen nochmals verbessern. Gleichzeitig soll Apple endlich einen Autofokus für die TrueDepth-Kamera einführen und damit eine verbesserte Fokussierung bei FaceTime- und anderen Videoanrufen erlauben. 

Wird Lightning besser?

Grundsätzlich fragen sich die meisten Nutzer:innen, wann Apple das iPhone endlich auf USB-C umstellt. Ein neuer Bericht zeigt jedoch, dass Apple Lightning noch immer nicht aufgeben will. iDropNews will erfahren haben, dass der iPhone-Hersteller für die kommende Generation eine Verbesserung des Lightning-Connectors plant, die das iPad Pro schon seit 2015 aufweist. Bislang setzen alle iPhone-Modelle auf Lightning mit USB-2.0-Spezifikationen, während das iPad schon damals USB 3.0 verwendete und damit schnellere Datentransfers von bis zu 5 Gb/s erlaubt. Obwohl wir lieber USB-C als ein verbessertes Lightning sehen würden, dürfte die erhöhte Datenübertragungsrate einige Nutzer:innen freuen, die große 4K-Videos von ihrem iPhone auf einen Mac (oder PC) per Kabel übertragen wollen. Ob sich das Gerücht bewahrheitet, bleibt allerdings abzuwarten.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Leaks zum iPhone 14: Neue Frontkamera und schnellerer Lightning-Port?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.