Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Nur mit Maus

91-jährige Oma zaubert Kunstwerke mit Microsoft Paint

Wer hätte gedacht, dass weder Photoshop noch andere teure Grafikprogramme notwendig sind, um digitale Kunst zu erschaffen. Eine 91-jährige Spanierin benötigt nur Microsoft Paint und eine Maus.

Von   Uhr

Unter Windows steht seit jeher ein Zeichenprogramm bereit, das stets nur belächelt wird. Zugegebenermaßen sind die Werkzeuge stark eingeschränkt und die Optik in die Jahre gekommen, aber dies hindert die Spanierin Concha García Zaera auch mit ihren 91 Jahren nicht, digitale Schätze zu erschaffen. Vor rund zwölf Jahren schenken ihre Kinder ihr einen Windows-7-PC und sie begann mit Microsoft Paint zu zeichnen. Mittlerweile begeistert sie auf Instagram schon mehr als 300.000 Followern mit Landschaftsbildern sowie Tierporträts.

Microsoft Paint als Kunstwerk-Schmiede

Während macOS seit Jahren lediglich ein mathematisches Grafikprogramm bietet, verfügt Windows schon immer über MS Paint, um einfache Zeichnungen anzufertigen. Frau Zaera treibt es jedoch nicht nur aufgrund ihres Alters auf die Spitze, sondern auch durch ihre Fertigkeiten.

Wie Digital Synopsis berichtet, nahm sie vor einigen Jahren an einem Kunstkurs teil, konnte Zuhause aber nie mit echter Farbe umgehen. Um jedoch ihr erlerntes Wissen auf die Probe zu stellen, nutzte sie Microsoft Paint  und nahm Postkarten ihres Mannes als Inspiration. Anfangs waren es – wie du dir sicherlich denken kannst – nur einfache Skizzen von Häusern und Landschaften, die immer detaillierter wurden. Am Ende konnte man die ursprünglich simplen Zeichnungen wahre Kunstwerke nennen, die durch kräftige Farben und detailreiche Ausarbeitungen bestachen. 

Frau Zaera eröffnete schließlich ein Instagram-Account und stellt dort ihre Bilder zur Schau. Mittlerweile gehört sie zu den führenden spanischen Pixel-Künstler:innen und verkauft ihre Werke auch als Kunstdrucke auf gerahmten Postern sowie Stoffbeuteln.

Wie findest du die Kunstwerke von Concha García Zaera? Bist du über die Möglichkeiten von MS Paint erstaunt? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "91-jährige Oma zaubert Kunstwerke mit Microsoft Paint" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Wow!

+1

Das Alter der Dame rechtfertigt nicht die pauschale und despektierliche Bezeichnung „Oma“, die eine Belustigung impliziert, dass eine so alte Frau so gut Technik beherrscht. Möchte der Redakteur später nur noch als Rentner, Greis oder Opa reduzierend bezeichnet werden?!

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...