Top-Themen

Themen

Service

Anzeige
News

Nur für Mac-Life-Leser

Jetzt exklusiv gratis: iPhone-Backups mit AnyTrans erstellen

Die finale Version von iOS 12 lässt nicht mehr lange auf sich warten und auch wenn das Update von Betriebssystemen häufig reibungslos abläuft, sollte man Vorbereitungen treffen und ein Backup seines iPhone und iPad machen. AnyTrans ermöglicht ein solches Backup und bietet noch viele weitere nützliche Funktionen. Exklusiv für Mac-Life-Leser gibt es aktuell die Vollversion von AnyTrans kostenlos.

Für das Backup eines iPhone bietet Apple verschiedene Möglichkeiten an. So können die Daten des eigenen Smartphones über die iCloud oder klassisch über iTunes auf einem Mac oder PC gesichert werden. Wer aber sein Backup nicht in einer Cloud ablegen möchte und mit iTunes keine guten Erfahrungen gemacht hat, dem sind die Hände gebunden. Zum Glück gibt es Software von Drittanbietern, die ein Backup durchführen können und dabei noch deutlich mehr Funktionen bieten, als iTunes und die iCloud.

AnyTrans macht Backups und klont Geräte

(Bild: AnyTrans)

Mit der für Mac-Life-Leser aktuell kostenlosen Vollversion von AnyTrans können Sie einzelne Dateien oder komplette Backups per WLAN oder USB-Kabel auf den Mac oder PC überspielen. So lassen sich Fotos, Videos, Kontakte, Musik, usw. auf den Computer übertragen, oder von diesem auf ihr iPhone. Wenn zwei Geräte gleichzeitig an einen Computer angeschlossen werden, können die Daten von einem Gerät auf das zweite überspielt werden – Die Geräte werden quasi geklont. Und auch Inhalte aus bereits getätigten iTunes-Backups lassen sich selektiv exportieren. So können zum Beispiel alte Nachrichtenverläufe gezielt wiederhergestellt werden. Ebenfalls sehr praktisch: Cloud-Dienste können Sie auf Wunsch unkompliziert mit AnyTrans verwalten und die dort abgelegten Daten mit iPhone und Mac synchronisieren.

Alle Funktionen im Überblick

Fotos, Kontakte und Nachrichten synchronisieren.

(Bild: AnyTrans)

Mit AnyTrans können Sie problemlos Fotos, Kontakte und Nachrichten zwischen ihrem Computer und iPhone und iPad verschieben. Mit nur wenigen Klicks wählen Sie die entsprechenden Dateien aus und können auf Wunsch sogar auf das komplette iOS-Dateisystem zugreifen und alle Daten verwalten.

Musik ohne iTunes​

Musik auf dem iPhone lässt sich nur streamen, oder per iTunes auf das Gerät übertragen. Mit AnyTrans können Sie iTunes umgehen und erhalten eine echte Alternative für die Verwaltung von Musik und Playlisten.

Webvideos direkt aufs iPhone herunterladen

AnyTrans ermöglicht Ihnen sogar den Download von Videos von YouTube, Vimeo und anderen Plattformen. Die Videos werden nach dem Download in das richtige Dateiformat konvertiert und dann für die Offline-Wiedergabe mit Ihrem iPhone, iPod touch oder iPad synchronisiert. Einfacher geht es fast nicht.

Einzelne Daten aus dem iTunes-Backup extrahieren

(Bild: AnyTrans)

Sie haben bereits ältere Backups mit iTunes erstellt und wollen jetzt ganz gezielt einzelne Bilder oder andere Dateien daraus wiederherstellen. Während iTunes diese Möglichkeit nicht bietet, kann AnyTrans einzelne Dateien aus dem Backup exportieren.

Daten von Android zu iOS

Sie steigen gerade von einem Android-Smartphone auf ein iPhone um? Auch hier kann Ihnen AnyTrans eine wertvolle Hilfe sein und ganz gezielt einzelne oder alle Daten von Android zu iOS kopieren.

AnyTrans jetzt kostenlos herunterladen

Exklusiv für Mac-Life-Leser steht AnyTrans aktuell kostenlos als Vollversion zum Download bereit. Das Programm ist für macOS und Windows verfügbar und kompatibel mit iOS- und Android-Geräten. Folgen Sie einfach den unten aufgeführten Links: 

Kostenlose Vollversion für macOS

Kostenlose Vollversion für Windows

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Jetzt exklusiv gratis: iPhone-Backups mit AnyTrans erstellen" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Der Link zur Mac Version ist nicht anklickbar.

400. error. Der Link funktioniert nicht.

Link funzt nicht!!!!

Funktioniert. Auch der Link (Mac Safari)
In der IOS App sieht man, dass beim Link die Hälfte fehlt. Aber es ist ja auch eine MacOS App. Nichts was man unter IOS installiert.

Ob man Backups einer Drittanbieter-App außerhalb des AppStores ohne entsprechende Zertifizierung anvertraut, ist eine andere Sache.