Kickstarter-Projekt

iPod Classic: Comeback als Spielfigur

Classicbot hat wieder einmal aus einem ikonischem Apple-Produkt eine Spielfigur gemacht, dieses Mal ist es der iPod Classic, der Beine und Arme bekommt.

Von   Uhr

Zuvor hatte die Ein-Mann-Firma bereits den alten Würfel-Mac, dessen Icons und den iMac G3 Bondie Blue neu interpretiert – natürlich ohne Verwendung des Apple-Logos und der Original-Produktnamen. Der neue iBoy soll schon bereit zur Produktion sein, die Finanzierung via Kickstarter will die Beschaffung der Materialien zur Massenproduktion sicher stellen.

Die magnetischen Gliedmaße lassen sich beliebig am iBoy anbringen, der selbst keine Funktion hat: Im Gehäuse steckt keine Elektronik und der Bildschirm ist ein statisches Bild. Damit der ganz aus Plastik gefertigte iBoy sich nicht zu leicht anfühlt, ist im Gehäuse ein Metallgewicht eingebaut. Als Kickstarter-Bonus gibt es eine Reihe von Mini-Postern mit dem iBoy, die sich an Alben u.a. von Nirvana, Kraftwerk und Björk orientieren. 

(Bild: Kickstarter)

Verzögerung bei der Auslieferung

Wie in diesen Tagen unvermeidlich, wird bei Kickstarter auch das Thema Corona angesprochen. Die Formen für das Gehäuse sind bereits gefertigt und die Fabrik habe vor kurzem wieder eröffnet. Im Juli könnte ausgeliefert werden – aber man gönnt sich einen Puffer von vier Monaten und kündigt die Lieferung für November 2020 an. Die Finanzierung ist bereits gesichert, mit 7942 Euro war die geforderte Summe aber auch nicht hoch. Die Preise beginnen bei 33 Euro und enden bei 550 Euro für das Retailer Bundle mit 24 iBoys.

Der erste iPod wurde im Oktober 2001 vorgestellt und beeindruckte damals mit einer großen Speicherkapazität (5 GB) und der eleganten Bedienung per Scrollrad. Die iPod-Familie wurde um weitere Modelle erweitert. Nach der Einführung des iPhones sanken die Verkäufe, heute ist der iPod touch das letzte Mitglied der iPod-Familie. Der letzte Festplatten-iPod, der iPod Classic der sechsten Generation mit 160GB Speicherkapazität, wurde bereits 2014 eingestellt.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPod Classic: Comeback als Spielfigur" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.