iFixit zerlegt iPad mini 4: Arbeitsspeicher entüllt - Akku hält unerfreuliche Überraschung bereit

Die Bastler von iFixit haben sich das iPad mini 4 vorgenommen und Apples neues Tablet bis in die kleinsten Bauteile zerlegt. Dabei sind die Kollegen wie erwartet auf einen A8-Chip und auf 2 GB Arbeitsspeicher gestoßen. Aufgrund der dünneren Bauweise des neuen iPad mini musste Apple allerdings bei der Hardware des neuen iPad mini gegenüber der Vorgängerversion iPad mini 3 einige Änderungen vornehmen.

Von   Uhr

iFixit hat das iPad 4 mini zerlegt und genau nachgesehen, welche Hardware Apple beim neuen iPad mini verbaut hat. Wie bereits vermutet, handelt es sich bei der Hardware des iPad mini 4 größtenteils um die gleiche Hardware, die Apple auch beim iPad Air 2 verbaut hat. So hat das iPad mini 4 2 GB Arbeitsspeicher. Das Vorgängermodell iPad mini 3 hatte nur einen 1 GB großen Arbeitsspeicher.

Anders als das iPad Air 2 besitzt das iPad mini 4 jedoch keinen A8X-Chip, sondern den etwas leistungsschwächeren A8-Prozessor, der auch beim iPhone 6 und beim iPhone 6 Plus zum Einsatz kommt. iFixit scheint auch einen möglichen Grund für die Entscheidung Apples den A8-Chip zu verwenden gefunden zu haben. So besitzt der Akku des iPad mini 4 lediglich eine Kapazität von 5.142 mAh. Der Akku des iPad mini 3 ist mit seiner Kapazität von 6.471 mAh deutlich größer. Apples Angaben zufolge sollen jedoch beide Tablets die gleiche Akkulaufzeit besitzen, was in erster Linie durch eine bessere Verzahnung von Betriebssystem und Hardware erreicht werden soll. Apple nutzt wohl aber auch den A8-Chip um Strom zu sparen und eine Akkulaufzeit von 10 Stunden erreichen zu können.

Der kleinere Akku des iPad mini 4 resultiert aus dem geänderten Design. Das neue iPad mini besitzt das gleiche Design wie das iPad Air 2. Das Tablet ist mit 6,1 Millimetern 1,4 Millimeter dünner als das iPad mini 3. Apple musste aus diesem Grund wohl einen kleineren Akku verbauen.

Anzeige

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iFixit zerlegt iPad mini 4: Arbeitsspeicher entüllt - Akku hält unerfreuliche Überraschung bereit" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.