Pixel Watch erst im Herbst

Google I/O: Pixel 6a/7, Watch und Tablet angekündigt

Viel Hardware auf Googles Entwicklerkonferenz I/O: Die Smartphones Pixel 6a und 7, die Smartwatch Pixel Watch und ein Tablet. Aber nicht jedes Gerät ist in Kürze verfügbar.

Von   Uhr

Google gewährte nämlich einen Ausblick bis in das Jahr 2023, auch die anderen Neuvorstellungen sind nicht sofort erhältlich. Dazu zählt das neue Pixel 6a, das am 28. Juli zum Preis von 459 Euro erscheinen wird. Im Mittelklasse-Smartphone arbeitet der Tensor-Chip aus dem 6 Pro, dafür wird das Tele-Objektiv des Pro-Modells nicht übernommen. Auch an anderer Stelle wird gespart: Google bietet das 6a nur mit 128 GB Speicher an (nicht erweiterbar). Das Update-Versprechen, die Pixel-Smartphones mehrere Jahre mit Updates zu versorgen, bleibt.

Ebenfalls ab Juli erhältlich sind die Pixel Buds Pro. Googles Kopfhörer bieten aktive Geräuschunterdrückung und kosten knapp 220 Euro.

Herbst: Pixel Watch und Pixel 7

Die größten Neuheiten erscheinen allerdings erst im Herbst. Google gewährte einen ersten Blick auf die Pixel Watch. Die Smartwatch besitzt ein rundes OLED-Display mit 40 Millimeter Durchmesser, misst die Sauerstoffsättigung im Blut und hat wie die Apple Watch eine EKG-Funktion. Das Betriebssystem dürfte Wear OS 3 sein. Google ist dazu eine Kooperation mit Samsung eingegangen.

Zusammen mit der Pixel Watch erscheinen die Smartphones Pixel 7 und Pixel 7 Pro. Wie bei den Vorgängergeneration fällt der Kamerabalken auf der Rückseite auf. Über technische Details schwieg sich Google aus – wie sich Googles neuer Tensor-SoC gegen Apples Prozessor schlägt, wird der Herbst zeigen.

2023 und danach

Kein festes Datum nannte Google für das Pixel Tablet. 2023 soll es soweit sein. Schließlich wird es von Google noch eine neue Brille geben, aber auch dieses Gerät ist noch rein Prototyp.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Google I/O: Pixel 6a/7, Watch und Tablet angekündigt" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...