Top-Themen

Themen

Service

News

Wearable

Es gibt eine Windows-10-Smartwatch - nur nicht für Jedermann

Nicht nur Apple und diverse Hersteller von Android-Geräten haben eigene Smartwatches gebaut. Es gibt auch das ein oder andere Gerät das nicht auf ein Betriebssystem von Apple oder Google setzt. Und unter diese Hersteller hat sich nun auch Trekstor gemischt – mit einer Windows-10-Smartwatch.

Es gibt nicht nur die Apple Watch, diverse Android-Smartwatches und die ein oder andere schlaue Uhr mit eigenem Betriebssystem. Für viele überraschend hat auch Microsoft eine eigene Smartwatch. Allerdings kann die Uhr eigentlich nicht gekauft werden. Sie richtet sich explizit an B2B-Kunden und ist in erster Linie dazu gedacht, die Internet-of-Things-Fähigkeiten des Betriebssystems Windows 10 IoT Core zu demonstrieren.

Die Windows-Smartwatch kommt von Trekstor

Die Smartwatch wird von Trekstor produziert und nicht von Microsoft selbst. Auf dem Gerät laufen unter anderen „Universal Windows Applications“ und auch diverse Microsoft-Azure-Cloud-Dienste wie Microsofts Cognitive Services können mit der Uhr verwendet werden. Das Display der Uhr misst eine Diagonale von 1,54 Zoll. Wi-Fi und Bluetooth sind auch an Bord. Das Uhrenmodul selbst kann komplett aus dem Armband gelöst werden. Weitere technische Details gibt Microsoft aktuell jedoch nicht an. Das Unternehmen spricht nur von ausreichend Akku-Laufzeit und Rechenleistung um Business-Aufgaben erfüllen zu können und behauptet, die Uhr biete „viel Speicherplatz“. Das Display ist übrigens mit Gorilla Glass 3 überzogen.

Microsoft nennt die Smartwatch übrigens nicht Smartwatch, sondern bezeichnet sie als „TrekStor IoT Wearable“. Nichtsdestotrotz kann das Gerät mehrere Aufgaben erfüllen die im Allgemeinen einer Smartwatch zugeschrieben werden, inklusive dem Empfangen und Versenden von Nachrichten.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Es gibt eine Windows-10-Smartwatch - nur nicht für Jedermann" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.