ALLE THEMEN ANZEIGEN ·

 · SMARTWATCH

10.04.14 | 10:41: „Mode ist das Zauberwort.“

iWatch: Kleidsam, in zwei Größen und auch als Luxus-Spitzenmodell?

Was Design, Verarbeitung und Preis angeht, könnte Apples iWatch sich eher an hochwertigen Armbanduhren als bisherigen Smartwatches orientieren. Mehrere Tausend Euro kostet das vom Analysten Ming-Chi Kuo vorausgesagte Topmodell mit 1,5-Zoll-Durchmesser, AMOLED-Display, Saphirglas und Liquid-Metal-Mechanik. mehr·Kommentieren

08.04.14 | 19:20: Ab August?

Bericht: iWatch-Verkaufsstart im Spätsommer

Vom Branchenmagazin DigiTimes kommt ein neuer Bericht über den möglichen Verkaufsstart einer Apple iWatch. Basierend auf Informationen die von verschiedenen Auftragsfertigern bestätigt wurden, soll die iWatch Ende August ausgeliefert werden. Laut ersten Planungen werden 65 Millionen Einheiten für das dritte Quartal 2014 geordert.  mehr·Kommentieren

08.04.14 | 13:25: Ab in den Schatten

iWatch: Apple-Smartwatch könnte dank UV-Sensor vor Sonnenbrand warnen

Im überwiegend grauen Norddeutschland dürfte diese Funktion in einer Apple Smartwatch seltener genutzt werden. Doch in Ländern mit starker Sonneneinstrahlung könnte ein UV-Sensor in der iWatch gute Dienste leisten und den Träger vor Sonnenbrand warnen.  mehr·Kommentieren

07.03.14 | 15:57: Elegant und Klassisch

Geniales Design: So wünschen wir uns die iWatch!

Manche Gegenstände muss man gar nicht komplett neu erfinden. Eine Smartwatch sollte vielleicht auch einfach nur aussehen wie eine klassische Armbanduhr. Statt auf ein ausgeflipptes Design sollte sie eher auf Zusatzfunktionen setzen und durch schliche Eleganz überzeugen. Oder durch Sportlichkeit, ganz wie ihr Träger das bevorzugt.  mehr·Kommentieren

04.03.14 | 12:36: Gutes Vorbild für Apples iWatch?

Apple-Partner Intel übernimmt Smartwatch-Hersteller Basis

Die „health tracker“ der Marke Basis aus San Francisco analysieren Herz-Rhythmus-Muster, Kalorienverbrauch, Schweißbildung, Hauttemperatur und sogar den Schlaf des Trägers. Intel kauft den Hersteller für zwischen 100 und 150 Millionen US-Dollar auf, um seine Position am Wearable-Markt zu stärken. mehr·Kommentieren

24.02.14 | 15:39: Release schon im März erwartet

Google Smartwatch: Nexus fürs Handgelenk in Bälde?

Auch bei Google soll ein Team an einer Smartwatch arbeiten. Die Uhr von Google könnte ein neues Produkt der Nexus-Reihe werden. Infos gibt es zu einem frühen Prototypen. Wie Techcrunch jetzt schreibt, soll die Nexus-Watch der Pebble Steel sehr ähnlich sein und ein quadratisches Display besitzen. Damit nicht frühzeitig Bilder zu dem Gerät in der Öffentlichkeit auftauchen, gibt es klare ... mehr·Kommentieren

20.02.14 | 11:47: Mit Nano-Silberdraht

iWatch-Gerücht: TPK soll flexible AMOLED-Panels an Apple liefern

China Times und DigiTimes melden den Eintritt des taiwanesischen Panel-Fertigers in die iWatch-Zulieferkette. Die Nano-Silberdraht-Drucktechnologie des japanischen Partners Nissha Printing soll die Produktion flexibler Touchscreens ermöglichen, die für die iWatch hinter gebogenes Glas gesetzt würden. mehr·Kommentieren

17.02.14 | 13:26: Neuartige Biosensorik

iWatch könnte möglichen Herzinfarkt voraussagen

Der Audio-Spezialist und Erfinder des Kinosound-Standards THX, Tomlinson Holman, ist seit 2011 für Apple tätig und soll im Rahmen der iWatch-Entwicklung dafür verantwortlich sein, Turbulenzen im Blutstrom des Anwenders am Klang erkennen zu lassen. So könnte die iWatch vor Herzinfarkten warnen. mehr·Kommentieren

14.02.14 | 11:53: Paradigmenwechsel in der Uhrenindustrie?

Gebogenes Display, breites Armband: So sieht das neue iWatch-Konzept aus

Aus der Schweiz stammt diese neue Designstudie einer „eiWatch“. Der doppelt diplomierte Designer und Zeichner Sebastian Pfirter wirft im Namen des Ein-Mann-Teams „DESIGNERei“ seine Vision einer iWatch in den Topf der Gerüchteküche, fragt sich und uns reißerisch „Smart Watch: Chance oder Untergang?“ mehr·Kommentieren

13.02.14 | 18:33: Intelligent und fit

2014 wird das Jahr der Wearables

Das Jahr 2014 wird das Jahr der Wearables, prognostiziert Marktanalyst Canalys. Von den tragbaren Fitness-Bändern und Smartwatches wurden in der zweiten Hälfte des letzten Jahres 1,6 Millionen Stück verkauft. Mit einer iWatch von Apple dürfte das Segment noch wachsen.  mehr·Kommentieren

11.02.14 | 13:50: Zu hohe Erwartungen an Apple

Wie simpel wird die iWatch?

Schreiben die Medien einer kommenden Smartwatch von Apple Eigenschaften zu, die sie gar nicht haben wird? Ein Hintergrundbericht des Gesundheitsexpertens Brian Dolan von MobiHealthNews legt das zumindest nah. Seinen Recherchen nach wird die iWatch sehr viel simpler, als es derzeit von vielen erwartet wird… mehr·Kommentieren

05.02.14 | 12:49: Erfolgreicher als iPhone und iPad zusammen

iWatch: Für Analysten schon jetzt ein Megaseller

Bis zu 17,5 Milliarden US-Dollar Umsatz im ersten Jahr sieht die Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley für Apples geschätzt 299 US-Dollar teure iWatch voraus. Anfängliche Lieferengpässe könnten diesen Erwartungswert auf 12-14 Milliarden US-Dollar drücken, schildert eine Anleger-Information. mehr·Kommentieren

05.02.14 | 12:40: Ex-Philips-Mitarbeiter forscht nun für Apples Smartwatch

Für das iWatch-Team: Apple heuert Schlafexperten an

Apple soll einen führenden Experten für physiologische und biomechanische Analysen von Aktivitäts- und Schlafphasen angeheuert haben. Laut den Gerüchten vervollständigt Dr. Roy J.E.M. Raymann das iWatch-Team, um weitere „Quantified Self“-Funktionen in Apples Smartwatch einzubauen. mehr·Kommentieren

03.02.14 | 20:31: Noch ein Store

Pebble: Startschuss für Smartwatch-App-Store

Einen Smartwatch-App-Store hat Pebble heute gestartet. iOS-Anwender können mit der heutigen Aktualisierung bereits in den Apps stöbern und diese direkt installieren. Apps brauchen also nicht mehr von Drittanbieterseiten heruntergeladen werden.  mehr·Kommentieren

03.02.14 | 13:28: Blick ind Patentportfolio

Bericht: iWatch mit Solarzellen und kabellosem Ladevorgang

Induktion, Bewegung, Solar - Apple soll mit verschiedenen Techniken zum Aufladen der kommenden iWatch experimentieren. Die New York Times protokolliert in einem neuen Bericht alle bislang bekannten Einzelheiten zu einem neuartigen Ladevorgang und zu den Plänen, die Apple verfolgen könnte. Patente hat Apple genügend in der Schublade. mehr·Kommentieren

10.01.14 | 11:21: Fitnesstracker mit neuen Funktionen

Fitbit Force zeigt iPhone-Anrufe an

Der Gesundheits- und Fitness-Gadgethersteller Fitbit hat zur CES 2014 ein neues Feature für den Fitness-Tracker Force gezeigt. Mit einem Softwareupdate wird Force schon im kommenden Monat in der Lage sein, auf dem kleinen Display am Handgelenk über eingehende Anrufe zu informieren. Allerdings wird man die Anrufe nicht über das Armband annehmen können. mehr·Kommentieren

09.01.14 | 15:31: Und noch ‘ne Uhr

CES 2014: Archos zeigt die 50 US-Dollar-Smartwatch

Sie ist nicht die Smarteste, aber die Billigste. Archos zeigt auf der CES 2014 eine Smartwatch zum Preis von 50 US-Dollar. Mit Low-Tech und einem massenkompatiblen Preis will der Hersteller die Verbraucher begeistern, bevor Apple mit seiner iWatch auf den Markt kommt.  mehr·Kommentieren

09.01.14 | 13:19: Pebble, Metawatch, Neptune und Co.

iWatch: Apples Konkurrenz im großen Smartwatch-Überblick 2014

Sie heißen Pebble Steel, Meta, Strata, Martian Notifier oder Neptune Pine. Zur Consumer Electronics Show CES 2014 in Las Vegas wurden zahllose neue Uhren präsentiert, die nicht nur die Zeit, sondern auch SMS, E-Mails, Wetterdaten, soziale Netzwerke und sportliche Aktivitäten direkt ans Handgelenk bringen. mehr·Kommentieren

08.01.14 | 13:36: 3 große Hürden

iWatch-Produktion stellt Apple vor zahlreiche Probleme

Der Weg zu einem neuen Produkt kann lang und beschwerlich sein. Apple soll diese Erfahrungen gerade wieder bei der Entwicklung der ersten eigenen Smartwatch machen: Die Produktion der iWatch stellt Apple einem Bericht zufolge vor zahlreiche Probleme. mehr·Kommentieren

06.01.14 | 14:42: Heute Abend Live-Stream mit Produktvorstellung

CES 2014: Erste Bilder der neuen „Pebble Steel“ Smartwatch geleaked

Der Smartwatch-Hersteller Pebble lädt heute im Rahmen der CES Las Vegas zu einer Produktneuvorstellung ein. Das große Geheimnis ist allerdings schon von Dritten gelüftet wurden: die ersten Bilder einer neuen Pebble-Watch mit dem angeblichen Namen Pebble Steel wurden vorab veröffentlicht. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite