Top-Themen

Themen

Service

Shortnews

Muttertag

So feiert Apple eure Mütter (und drückt auf die Tränendrüse)

Apple nutzt den anstehenden Muttertag für eine Erweiterung der „Shot on iPhone“-Kampagne. Das Unternehmen hat ein Video veröffentlicht, das Fotos und Live Photos von Kindern mit ihren Müttern zeigt.

Apple hat seine „Shot on iPhone“-Werbekampagne erweitert. Das Unternehmen aus Cupertino nimmt den Muttertag als Anlass für ein neues Video. Im Werbevideo zeigt Apple Fotos und Live Photos von Müttern allen Alters mit ihren Kindern und Babys. Jedes Foto ist auch mit dem Namen der Fotografen versehen, meistens die Kinder, die das Foto aufgenommen haben.

"Shot on iPhone" legt Fokus auf die hervorragende iPhone-Kamera

Apple hat die „Shot on iPhone“-Kampagne vor etwas mehr als einem Jahr gestartet und immer wieder erweitert. Das Unternehmen stellt in der Werbekampagne die hervorragende Qualität der Kamera des iPhones vor, die es ermöglicht, äußerst tolle Fotos zu schießen. Zusammen mit dem entsprechenden Equipment kann das iPhone in einigen Fällen sogar professionelle Kameras ersetzen.

Der diesjährige Muttertag ist übrigens am kommenden Sonntag dem 8. Mai. Es ist also noch genug Zeit, sich etwas Besonderes zu überlegen. Vatertag ist in drei Tagen, am Donnerstag dem 5. Mai.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "So feiert Apple eure Mütter (und drückt auf die Tränendrüse)" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Ich bin enttäuscht, wo bleibt die Männertag Version. Ich habe da schon die passenden Vorstellungen was die Bilder angeht. Neben den klassischen Bollerwagen Bildern kommen noch ein paar mit Frauen die ihre Männer nach Hause tragen oder sie aus der eigenen KO... ziehen. ;-)

Zum Glück bin ich kein Vater, mir schmeckt selbst Bier nicht vormittags.