Top-Themen

Themen

Service

News

Ende von Beta-Test-Dienst TestFlight.com: Apple bringt eigenen Dienst - Konkurrent Hockeyapp ist jedoch bessere Wahl

Apple stellt den Beta-Test-Dienst TestFlight.com Ende Februar ein. App-Entwickler können stattdessen den Dienst „TestFlight Beta Testing“ in iTunes Connect nutzen. Apps werden jedoch nicht automatisch transferiert, sondern müssen abermals in den neuen Dienst hochgeladen werden. App-Entwickler können jedoch auch alternative Dienste wie Hockeyapp nutzen, die neben iOS- und OS-X- auch Android- und Windows-Phone-Apps unterstützen.

Apple hat am gestrigen Montag die Nutzer des Beta-Test-Dienstes TestFlight.com darüber informiert, dass der Dienst zum 26. Februar 2015 eingestellt wird. Apple hatte TestFlight.com zusammen mit dem Unternehmen Burstly vor rund einem Jahr gekauft. Auf der einige Monate später stattfindenden Word Wide Developers Conference (WWDC) Anfang Juni 2014 informierte das Unternehmen seine Entwickler darüber, dass es TestFlight.com zu einem späteren Zeitpunkt durch einen eigenen Dienst ersetzen werden wird. Anschließend begann Apple den Dienst „TestFlight Beta Testing“ in iTunes Connect einzubinden.

Bei TestFlight handelt es sich um einen Dienst mit dessen Hilfe App-Entwickler einen Beta-Test ihrer Programme durchführen können. Nachdem Entwickler ihre Apps in TestFlight hochgeladen haben, verteilt der Dienst die App automatisch an mehr als 1.000 Beta-Tester. TestFlight sammelt die Berichte der Beta-Tester und stellt sie den Entwicklern zur Verfügung, damit sie ihre Apps verbessern können.

Apple informierte die TestFlight-Nutzer außerdem darüber, dass keine Apps von TestFlight.com in den neuen Dienst „TestFlight Beta Testing“ in iTunes Connect transferiert werden. App-Entwickler müssen ihre Apps stattdessen erneut über das iTunes Connect Entwicklerportal in „TestFlight Beta Testing“ hochladen, wenn sie den Dienst weiter nutzen möchten.

Entwicklern stehen auch Alternativen zu Apples „TestFlight Beta Testing“ zur Verfügung. Hockeyapp unterstützt zum Beispiel Apps für iOS, OS X, Android und Windows Phone. TestFlight hatte seine Unterstützung für Android-Apps zusammen mit der Übernahme durch Apple eingestellt.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Ende von Beta-Test-Dienst TestFlight.com: Apple bringt eigenen Dienst - Konkurrent Hockeyapp ist jedoch bessere Wahl" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.