Top-Themen

Themen

Service

News

Hifi und Apple

Denon und Marantz bieten AirPlay 2-Unterstützung für ausgewählte AV-Receiver

Besitzer von einigen Receivern von Denon und Marantz können bald Apples AirPlay 2 nutzen. Dazu stellen die Audiospezialisten den Besitzern der Receiver Firmware-Updates zur Verfügung, mit denen die Geräte mit Apples drahtlosen Streaming-Protokoll kompatibel werden. Das betrifft jedoch nur die neuesten Geräte.

Obwohl bisher nichts auf der offiziellen Website der beiden Unternehmen zu sehen ist, melden die Nutzer des X3500H-Empfängers von Denon die Verfügbarkeit der Firmware-Updates für AirPlay 2 über diverse Online-Foren. Marantz verteilt nach einem Bericht auch die AirPlay 2 kompatible Firmware für den Heimkino-Vorverstärker AV7704, heißt es bei 9to5Mac.

Denon und Marantz sind eng verbunden und haben sich 2002 zur D+M Gruppe zusammengeschlossen. Das Unternehmen, das selbst eine Reihe kleinerer Audiomarken erwarb, wurde 2017 von Sound United übernommen und unter einem Dach mit Polk Audio und Boston Acoustics vereint.

Im Mai 2018 kündigten Denon und Marantz wie viele andere Hersteller ihre Pläne an, AirPlay 2 zu unterstützen. Zusammen wollten die Unternehmen für 29 Hifi-Bausteine Updates bereit stellen. Die Audiounternehmen hatten allerdings damals Einzelheiten über einen Zeitplan für die Markteinführung bekannt gegeben. Es ist damit zu rechnen, dass nun tröpfchenweise weitere Updates bereitgestellt werden.

AirPlay 2 wurde als Teil von iOS 11.4 veröffentlicht. Das Streaming-Protokoll bietet Unterstützung für Multi-Room-Audio, sodass Benutzer Musik über mehrere Lautsprecher hinweg synchronisieren können. AirPlay 2 ist erstmals auf Apples eigenem HomePod erhältlich und hat im Juni 2018 den Weg zum Sonos Beam, Sonos One, Sonos Play:5 und Sonos Playbase gefunden.

Neben Denon, Marantz und Sonos haben die Audio-Hardware-Hersteller Bang & Olufsen, Libratone und Naim sowie viele andere versprochen, sowohl neue als auch bestehende Produkte mit AirPlay 2 zu unterstützen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Denon und Marantz bieten AirPlay 2-Unterstützung für ausgewählte AV-Receiver" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Vielleicht eine dumme Frage, aber brauche ich das wenn ich Apple TV habe und die Anlage über den Fernseher läuft?