Top-Themen

Themen

Service

News

Wie der Apple-Gründer vortragen

Richtig präsentieren: Das sind die 10 Elemente einer Steve-Jobs-Keynote

Richtig präsentieren: Das sind die 10 Elemente einer Steve-Jobs-Keynote. Je nachdem, wer bei Apples „Keynotes“ auf der Bühne steht, und etwas zu sagen weiß, werden die Veranstaltungen mal mehr, mal weniger zum Hit. Quasi fast immer etwas Besonderes waren hingegen die späteren Präsentationen des Apple-Gründers Steve Jobs. Er schaffte es vor allem, mit großen Worten und noch größeren Gesten, sein Publikum jedes Mal erneut in seinen Bann zu ziehen. Wir wollen Ihnen die Eckpunkte der guten Präsentation nach Steve Jobs vorstellen.

Jobs soll, so heißt es auch in der Biographie von Isaacson, das Charisma vor allem mit Hilfe des "Reality Distortion Field" erzeugt haben. Diese autonome zweite Realität geht auf eine Folge von Star Trek zurück. Es bedarf vor allem viel Übung und Disziplin, um aus einem simplen Vortrag am Ende ein eigenes Event zu kreieren. Aber natürlich benötigt es noch weitere Elemente.

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Richtig präsentieren: Das sind die 10 Elemente einer Steve-Jobs-Keynote" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.