Zubehör

Die besten Gadgets für den Arbeitsplatz

Ein toller iMac und ein schickes neues iPhone sind wunderbar, aber mitunter nicht ausreichend, um ein reibungsloses Arbeiten zu garantieren. Damit Ihnen das Leben am und um den Schreibtisch erleichtert wird, kommen viele Accessoires in Betracht. Wir haben uns einiges an Zubehör für den Alltag angesehen und stellen Ihnen von den besten Kabeln über Hubs für den Computer bis zu dem richtigen Speaker für die perfekte musikalische Untermalung das wichtigste davon vor.

Von   Uhr

Kaum noch können oder wollen wir uns an die Zeit erinnern, als lediglich Papier und ein paar Stifte auf unserem Schreibtisch lagen, daneben vielleicht ein klobiges Festnetztelefon und ein paar Bücher. Heute ist alles digitalisiert, klein, kompakt und schnell zugänglich. Und doch gibt es Tücken. Denn wir brauchen das richtige Kabel, den passenden Adapter, Zubehör, um Hände, Gelenke und Rücken zu schonen oder eine hochwertige Ladestation, um alle Geräte am Leben zu erhalten. Hier sind einige der wichtigsten Accessoires für Ihren (Arbeits-)Alltag.

Das richtige Kabel

Beginnen wir mit einem – immer noch – wichtigen Element, dem Kabel. Einer der kompetentesten Ansprechpartner für Kabelverbindungen aller Art ist das Unternehmen Artwizz. Im Sortiment der Berliner Firma finden Sie von Lightning-Kabeln in unterschiedlichen Längen bis zu USB-C-Verbindungen alles, was das Herz begehrt, sogar noch Strippen mit 30-Pin-Connector. Das Lightning-Kabel beispielsweise gibt es in Versionen von 25 oder 50 Zentimetern Länge bis zu einer zwei Meter langen Fassung. Aber auch MicroUSB- und USB-C-Kabel führt Artwizz im Programm. Ab 9,99 Euro geht es im Online-Shop von Artwizz bei den Kabeln los.

(Bild: Satechi)

Die iMac-Erweiterung

Eine besonders schlanke und vielseitige Stecker-Lösung für Ihren iMac ist Satechis Clamp Hub Pro (49,99 Euro). Diesen schmalen Hub stecken Sie einfach an die Unterseite Ihres iMac und fortan verfügen Sie zusätzlich über drei USB-A-, sowie einen USB-C-Stecker und dazu einen SD- und einen microSD-Karten-Slot. Vor allem aber weisen all diese Eingänge nach vorne, so dass Sie eines der kleinen, aber nervenden Probleme des iMac, die rückseitigen Steckerverbindungen beseitigt haben. Aber Achtung: Der Multiport ist vornehmlich für den neuen iMac und den iMac Pro 2017 entwickelt, da hier eine USB-C-Verbindung zum iMac führt. Mit einem älteren Modell benötigen Sie einen entsprechenden Adapter. Mit einem solchen haben wir das Hub getestet und sind begeistert von der täglichen Arbeitserleichterung.

(Bild: Artwizz)

Angenehmer Boden: Mousepad

Ein Schreibtisch-Gegenstand, der etwas in Vergessenheit geraten ist, ist das Mousepad, dabei leistet es uns auch im Jahr 2018 wertvolle Dienste. Artwizz bietet ein extrem dünnes Mousepad für alle Mousetypen bereits ab 7,99 Euro an. Besser noch: Die Pads gibt es in der „Apple-Farbe“ Gold sowie in Schwarz. Die Unterseite ist silikonbeschichtet und somit äußerst rutschfest, die Oberfläche für ein angenehmes Arbeiten leicht angeraut. Die kratzfeste und extrem strapazierfähige Mouse-Unterlage eignet sich Dank ihrer 0,36 Millimeter „Höhe“ auch für die Mitnahme und das Arbeiten unterwegs.

(Bild: Artwizz)

Immer geladen

Für all jene, die über Geräte verfügen, die kabellos aufgeladen werden können, empfehlen wir Xlayers Charging Pad (64,99 Euro). Die kreisrunde Ladestation für alle Qi-fähigen Smartphones hält sicher auf Ihrem Schreibtisch, sie nimmt kaum Raum ein und wird per USB-Stecker am Strom angeschlossen.

Der Artwizz WatchStand (29,99 Euro) wiederum lädt Ihre Apple Watch auf schicke Art und Weise. Der aus einhundert Prozent Aluminium gefertigte Block macht sich auf dem Tisch hervorragend als ästhetisches Accessoire, verfügt jedoch vornehmlich über ein paar wichtige Funktionen: Ein integrierter Magnet hält das Ladekabel fest und Ihre Apple Watch können Sie geschlossen oder offen zum Laden aufsetzen und haben dabei in zwei Standpositionen immer den idealen Blick auf die Uhr. 

(Bild: Teufel)

Mit Musik geht alles besser

Ob Sie mit Kopfhörern am Schreibtisch sitzen oder Kollegen im Büro an musikalischer Untermalung teilhaben lassen wollen, Teufels Radio 3sixty (279,99 Euro) ist für beide Situationen die Allzweckwaffe. Egal, wo Sie sich im Raum befinden, der hervorragende 360-Grad-Sound des 3sixty wird zu Ihnen vordringen. Das Internet-Radio-fähige Gerät, das auch über DAB+, FM-Radio, Bluetooth aptX und Spotify Connect verfügt, sowie über einen integrierten Subwoofer ist kompakt genug, um auf dem Tisch platziert zu werden und kräftig genug, um auch mal laut zu werden. Sollten Sie am Schreibtisch einmal einschlafen, hilft Ihnen Teufels Lautsprecher mit seiner Weckfunktion.

Anzeige

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Die besten Gadgets für den Arbeitsplatz" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Wow! Wahnsinns kreative Produkte. Ein Mousepad, ein Kabel und ein klobiges Radio?!?!

mit welchem Adapter habt Ihr denn das Satechi Clamp Hub Pro mit verbunden?

mit welchem Adapter habt Ihr denn das Satechi Clamp Hub Pro mit einem älteren Imac verbunden?

Hallo, ja, mit einem älteren iMac und wir mussten etwas suchen, so viele Adapter von USB-C auf USB-A gibt es nicht, haben schließlich einen von einer No-Name-Marke genommen, kam in einem Set mit diversen anderen, die hier und da nützlich sein können.

Naja, der Link "Der Artwizz WatchStand (29,99 Euro)" ist wohl nicht ganz der der es sein könnte.

übelst langweilige auswahl

Was für ein schlechter Zubehörartikel...es gibt viel bessere Ladelösungen für die Apple Watch als dieser komischer Artwizz Stand, z.B. von Belkin. Auch die Duratek Kevlar Kabel von Belkin sind 100x schicker und funktionaler als die von Artwizz. Ihr solltet euch auf dem Markt mal umsehen was es für tolles Zubehör gibt.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.