iPhone-Ladehalterung

Belkin kombiniert Qi-Ladegerät und Akku

Belkin bringt mit der Portable Wireless Charger + Stand Special Edition eine Kombination aus Qi-Ladegerät und einem Akku auf den Markt. So kann das iPhone wirklich kabellos geladen werden.

Von   Uhr

Kabelloses Laden bedeutet häufig, dass zwar ein Gerät ohne physische Verbindung aufgeladen werden kann, doch das Ladegerät selbst hängt per Kabel an einer Stromquelle. Nun hat Belkin ein Produkt mit dem sperrigen Namen Portable Wireless Charger + Stand Special Edition vorgestellt, das zumindest zeitweise wirklich ohne Kabel laden kann.

Apple bietet das Ladegerät derzeit exklusiv an - für einen Preis von 77,93 Euro - danke Mehrwertsteuersenkung. Der Akku mit 10.000 mAh kann ein iPhone ungefähr 3 Mal neu aufladen.

Das Gerät misst 15 cm x 10,16 cm x 7,62 cm und wiegt 14,17 Gramm. Die kabellose Ladestation funktioniert mit den meisten Cases bis zu 3 mm Dicke.

Laden im Hoch- und Querformat dank Doppelspule

Das iPhone kann auf der Ladeschale wahlweise im Quer- oder Hochformat abgelegt werden. Der Akku kann parallel zum aufliegenden iPhone geladen werden. Mit dem USB-A-Anschluss kann auch noch ein weiteres Gerät gleichzeitig aufgeladen werden. Der Akku wird über USB-C aufgeladen. 
Den Akku gibt es in wahlweise schwarzer oder weißer Gehäusefarbe.

Verwendest du Qi-Laden oder nutzt du ganz traditionell ein Kabel? Schreibe uns deine Meinung in die Kommentarfelder unterhalb dieses Artikels!

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Belkin kombiniert Qi-Ladegerät und Akku " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Das Gewicht von 14,7 Gramm kann nicht stimmen

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.