Top-Themen

Themen

Service

News

Apple Watch: Die 26 wichtigsten Apps für die Apple Smartwatch schon jetzt ausprobieren

Die Apple Watch wird zwar in ein paar Tagen vorgestellt und kurz darauf kommt sie auch in die Läden, doch wer es partout nicht mehr erwarten kann und schon jetzt die eine oder andere App ausprobieren möchte, der bekommt einen interaktiven Eindruck auf Watchapps.com. Zu den 26 wichtigsten Apps für die Apple Watch gehören Facebook, Twitter, Maps, Run 5K und viele andere. Wie die Apps letztendlich auf der Smartwatch aussehen und funktionieren werden, zeigen vermutlich die Entwickler im Rahmen des Spring Forward-Events.

Die Webseite rund um die Apple Watch, Watchaware, hat die Unterseite Watchapps online gestellt. Diese Webseite bietet Besuchern einen interaktiven Vorgeschmack, wie Apps auf der Apple Watch aussehen und funktionieren werden – und das noch vor der offiziellen Vorstellung am 9. März.

Appwatch erlaubt einen Eindruck zu mehr als zwei Dutzend bevorstehende Apple Watch-Apps, wozu nicht zuletzt Twitter, Run 5K, Todoist, Facebook und viele andere zählen. Klickt man beispielsweise auf die Facebook-App, das heißt auf die Schaltfläche „Notification“, zeigt einem das interaktive Demo, wie es aussehen wird, wenn man eine Freundschaftsanfrage erhält. Zuerst erscheint die Aufforderung, begleitet von einem großen Facebook-Icon. Anschließend wechselt die Display-Ansicht auf die eigentliche Nachricht der Freundschaftsanfrage samt Namen der Person, die man über die Tippfläche „Accept“ (zu Deutsch: Annehmen) annehmen kann.

Interessant dargestellt und animiert ist auch die App Maps, also die offizielle Karten-App von Apple für die Apple Watch. Klickt man auf „App“ erscheint erst die Karte. Über den Pfeil-Button in der linken unteren Ecke kann man den aktuellen Standort auf der Karte darstellen lassen. Auch wenn man nicht sieht, wie sich die Krone bewegt, zeigt einem die Animation trotzdem, wie es aussehen würde, wenn man Kartenausschnitte vergrößert und verkleinert.

Wie die Apps auf der Apple Watch letztendlich aussehen, werden die Entwickler sowie Apple selbst im Rahmen des Spring Forward-Events am 9. März zeigen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple Watch: Die 26 wichtigsten Apps für die Apple Smartwatch schon jetzt ausprobieren" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Die Quellenangabe Watchapps.com ist wohl falsch.

FartWatch - absolut unverzichtbar. *kopfkratzt*

Dachte ich auch sofort...
Wie konnte man nur ohne diese App leben?

Das sind nicht die 26 wichtigsten Apps. Das sind einfach nur 26 Apps.

Warum sollte Facebook für mich die wichtigste App sein, wenn ich keinen Facebook Account habe ^ ^