Top-Themen

Themen

Service

News

Aktualisierung

Apple veröffentlicht Beta 4 zu iOS 13.3 und iPadOS 13.3 für Entwickler und Tester

In diesem Jahr sind die Updatezyklen besonders kurz und Apple hat bereits die vierte Beta-Version zu iOS 13.3 sowie iPadOS 13.3 für Entwickler und Teilnehmer des Public Beta Programms veröffentlicht. Die Aktualisierung erscheint damit zwei Wochen nach der dritten Beta und bringt neue Funktionen zur Bildschirmzeit sowie diverse kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich zuvor eingeschlichen haben.

iOS 13.2 brachte zuletzt viele Neuerungen auf das iPhone. Mit der Software führte Apple etwa Deep Fusion auf den neuen iPhone-Modellen ein, während gleichzeitig mehr Datenschutzoptionen für Siri angeboten werden und auch neue Emojis aus Unicode 12.0 Einzug hielten. Mit iOS 13.3 steht die nächste große Softwareversion in den Startlöchern. Seit gestern Abend steht die vierte Beta für Entwickler und Teilnehmer des Public Beta Programms als drahtloses Update bereit, nachdem man das entsprechende Profil installiert hat. 

Das erwartet Sie in iOS 13.3

Mit der neuen Software erweitert Apple die Funktionen der Bildschirmzeit. So wird es, wie auf der WWDC versprochen, möglich sein, dass Sie Kommunikationslimits für Kinder während der Auszeit und erlaubten Bildschirmzeit festlegen können, damit sie nur mit bestimmten Kontakten via Nachrichten, Telefon und FaceTime kommunizieren dürfen. Notrufkontakte sowie Notrufnummern sind hingegen immer erlaubt.

Zusätzlich führt man auch die Unterstützung von FIDO2-Sicherheitsschlüsseln ein, die sich per USB, Lightning oder NFC verbinden lassen. Damit möchte man für zusätzlichen Datenschutz sorgen und die Zwei-Faktor-Authentifizierung für einige Anwendungen vereinfachen. Als weitere Neuerung wird man Nutzern die Möglichkeit geben, dass Sie die neue Memojis/Animojis-Erweiterung im Emoji-Keyboard auch deaktivieren können., da diese von einigen Nutzern als störend empfunden wird. 


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple veröffentlicht Beta 4 zu iOS 13.3 und iPadOS 13.3 für Entwickler und Tester" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.