Corona-Benachrichtigungen

Apple veröffentlicht iOS 12.5.1 mit Fehlerbehebung

Apple hat mit iOS 12.5.1 ein Betriebssystem-Update für ältere iPhones veröffentlicht, die nicht mit iOS 14 genutzt werden können. Dieses Update beseitigt einen Fehler bei der Corona-Kontaktbenachrichtigungsfunktion.

Von   Uhr

Apple bringt iOS 12.5.1 für iPhones, die nicht mehr mit iOS 14 bespielt werden können: Das Update folgt auf iOS 12.5, mit dem auch ältere Geräte die Corona-Warn-App verwenden können. Das Update wird over-the-air verteilt und kann unter den Einstellungen unter Allgemein im Menü Software-Update gestartet werden.

Apple hatte vor kurzem iOS 12.5 veröffentlicht und damit auch ältere iOS-Geräte in die Lage versetzt, das Exposure Notifications Framework zu nutzen, auf dem unter anderem die deutsche Corona-Warn-App zugreift.

Ausgerechnet in diesem Bereich gab es einen Bug. Das neue Update auf iOS 12.5.1 behebt ihn. Der Fehler sorgte dafür, dass bei den Benachrichtigungen die Sprache falsch gewählt wurde. So erhielten deutschsprachige Anwender fremdsprachliche Hinweise. Das verwirrt und ist mit dem Update behoben.

Mit Hilfe der Warn-App wird versucht, Kontakte von Infizierten mit anderen Personen zurückzuverfolgen. Dabei soll der Standard Bluetooth Low Energy genutzt werden.

Mittlerweile wird die Risikoermittlung nicht mehr einmal alle 24 Stunden sondern mehrmals täglich gemacht, allerdings nur, wenn das Smartphone in einem WLAN ist. Nutzer erhalten von der deutschen CoronaWarn-App zudem einen Hinweis, wenn sie in den letzten 36 Stunden die App nicht geöffnet haben und damit auch keine Risikoermittlung durchgeführt werden konnte.

Hast du noch ein so altes iPhone, dass iOS 14 nicht darauf läuft? Hast du iOS 12.5 darauf installiert, um die CoronaWarn-App nutzen zu können? Schreibe uns deinen Erfahrungsbericht in die Kommentarfelder, wir sind gespannt darauf.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple veröffentlicht iOS 12.5.1 mit Fehlerbehebung " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Hallo,

Ich habe auf einen iPhone 5s die Version 12.5.1 installiert.
Die CoronaWarn-App lässt sich auch mit dieser Version nicht herunterladen.
Es folgt die Meldung „Diese Applikation erfordert iOS 13.7 oder neuer.“
Gibt es eine andere Möglichkeit, auf dem iPhone 5s die CoronaWarn-App zu installieren?

Viele Grüße

Peter Kurbjuweit