Zeitreisen und Abenteuer

Apple veröffentlicht ersten Trailer für Apple TV+ Serie „Time Bandits“

Apple hat heute den ersten Trailer zur kommenden Apple TV+ Serie „Time Bandits“ veröffentlicht, die auf dem gleichnamigen Film von 1981 basiert. „Time Bandits“ wurde von Taika Waititi, Jemaine Clement und Iain Morris entwickelt, die alle für beliebte Shows bekannt sind.

Von   Uhr

Apple hat heute den ersten Trailer zur kommenden Apple TV+ Serie „Time Bandits“ veröffentlicht, die auf dem gleichnamigen Film von 1981 basiert. „Time Bandits“ wurde von Taika Waititi, Jemaine Clement und Iain Morris entwickelt, die alle für beliebte Shows bekannt sind.

Quickread: Auf einen Blick
  • Apple TV+ teilt ersten Trailer zur Serie "Time Bandits".
  • Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Film von 1981.
  • Die ersten Folgen erscheinen am 24. Juli.

Waititi und Clement haben zuvor bei „What We Do in the Shadows“ zusammengearbeitet und Waititi hat kürzlich an „Reservation Dogs“ und „Our Flag Means Death“ gearbeitet. Morris ist für die Schöpfung von „The Inbetweeners“ bekannt.

„Time Bandits“ erzählt die Geschichte eines elfjährigen Geschichtsfans, der sich mit einer bunten Truppe von Dieben zusammentut, um durch die Zeit zu reisen und Schätze zu jagen. Im Trailer entdeckt der elfjährige Kevin ein Portal im Kleiderschrank und reist durch verschiedene historische Schauplätze.

Die ersten beiden Episoden der 10-teiligen Serie werden am Mittwoch, den 24. Juli, veröffentlicht, wobei jede Woche zwei weitere Episoden folgen.

Taika Waititi erklärt!

Taika Waititi ist ein neuseeländischer Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler, bekannt für seine Arbeiten an „What We Do in the Shadows“ und „Thor: Ragnarok“. Er erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter einen Oscar. Seine Werke zeichnen sich durch Humor und kreative Erzählweise aus.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple veröffentlicht ersten Trailer für Apple TV+ Serie „Time Bandits“" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...