Filme und Serien gucken

Apple TV-App wird für Xbox veröffentlicht

Apple und Microsoft haben sich verbündet, um die Apple TV-App für die Spielkonsole Xbox bereitzustellen. So etwas gab es vor vielen Jahren schon einmal.

Von   Uhr

Vor rund 17 Jahren entschlossen sich Apple und Microsoft, iTunes auch für Windows zu ermöglichen. Das eröffnete dem iPod damals eine riesige Nutzerschaft. 2020 gibt es wieder eine solche, gemeinsame Unternehmung zwischen den beiden Tech-Riesen.

Diesmal ist es die Apple-TV-App, die für die Xbox entwickelt wurde. Ab dem 10. November kannst du sie dir auf deine Xbox laden und mit deiner bestehenden Apple ID Filme und Serien auf dem angeschlossenen Fernseher gucken. Darüber hinaus ist der Zugriff auf den iTunes Store mit seinen Leih- und Verkaufsangeboten sowie auf die eigene Musikbibliothek und natürlich auf Apple TV+ möglich. Apples einer Film- und Serienstreamingdienst ist jetzt ungefähr ein Jahr alt und hat sein Angebot deutlich ausgebaut.

Für Apple ist es immens wichtig, auf allen Plattformen mit Apple TV+ verfügbar zu sein, auf denen auch die Konkurrenz aus Netflix und Amazon Prime Video nutzbar ist. Die App wird für die Xbox One und die Xbox Series X und Series S verfügbar sein.

Apple ist auch auf der Sony Playstation aktiv - die Apple-TV-App soll in den nächsten Tagen erscheinen. Und auch auf zahlreichen Smart-TVs ist mittlerweile Apple verfügbar.

Deine Meinung ist gefragt

Nutzt die die Apple TV-App oder lieber das Apple TV? Schreibe deine Meinung und etwas zu deinem Setup gerne in die Kommentarfelder unterhalb dieses Artikels, wir sind sehr gespannt.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple TV-App wird für Xbox veröffentlicht" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.