Top-Themen

Themen

Service

News

Apple Music, News+ und TV+

Apple plant das ganz große Abo

So gut scheint das Abo-Geschäft für Apple nicht zu funktionieren. Das Unternehmen plant nun ein kombiniertes Abo aus Apple Music, News+ und TV+ für einen vergünstigten Preis.

Dazu soll Apple einen neuen Vertrag mit den Inhaltsanbietern geschlossen haben, die bei Apple News+ mitmachen, denn wenn der Abopreis gesenkt wird, erhalten diese auch eine geringere Beteiligung, heißt es bei Bloomberg, die zuerst über Apples Pläne berichtet haben.

Aktuell bekommen die Verleger einen recht großen Teil  der rund 10 US-Dollar monatlich, die Apple für den Dienst verlangt. Die Verteilerschlüssel basieren auf der tatsächlichen Abrufmenge, die die Publikationen der Verleger unter Apple News+ erreichen. Das gleiche gilt natürlich auch Apple Music. Wenn Apple hier ein günstigeres Angebot macht, bekommen auch die Musikverlage und Musiker weniger Geld.

Apple TV+ kostet derzeit rund 5 US-Dollar im Monat und Apple Music wird für 10 US-Dollar im Monat verkauft. Wer derzeit also als Einzelnutzer alle drei Abos abschließt, zahlt monatlich 25 US-Dollar. Etwas günstiger werden die sogenannten Familienabos.

Wie erfolgreich die drei Abdiente derzeit sind, ist nicht bekannt. Apple lobt die Abrufzahlen bei Apple TV+, doch wie viele Nutzer letztlich bei dem Dienst bleiben, muss man noch abwarten. Apple Music hat mehr als 60 Millionen zahlende Nutzer, was recht gut ist, allerdings heißt es von Apple News+, dass die Erwartungen der Verlage nur teilweise erfüllt wurden.

Wie seht ihr das? Würdet ihr ein Apple-Superabo abschließen? Wie viel Prozent Nachlass müsste Apple gewähren, damit ihr zuschlagt? Schreibt eure Meinung einfach in die Kommentarfelder unterhalb des Artikels. Wir und die anderen Leser sind sehr gespannt.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple plant das ganz große Abo" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Was ist denn News+..

Music und TV habe ich beide im Abo und genieße die täglich..
Ich denke wenn es News in unseren Gefielden geben würde dann könnte ich mir ein KombiAbo gut vorstellen..
Gab es nich auch mal die Idee auch ein Abo für jährlich ein neues iPhone und diese Dienste..?

Die Frage nach der Akzeptanz ist etwas unglücklich im Zusammenhang dieses Artikels, weil es hierzulande noch kein News+ gibt und man daher höchstens erahnen kann, wie der Dienst so ist und was er bietet. Wenn es da eher um Zeitungen und Wirtschaftsmagazine geht, wäre ich eh raus. Wären es hingegen eher Zeitschriften, dann wäre es ja ähnlich wie Readly. Aber nen Zehner im Monat dafür niemals! Wenn müsste man es mit fünf oder sechs Leuten teilen können, aber das wird bei Apple wohl wieder nichts, weil es dann wohl wieder nur im Rahmen einer Familienzugehörigkeit ginge, wodurch dann alle Käufe im AppStore & Co. automatisch über das Zahlungsmittel des Familienadministrators laufen müssten, ohne mich! Daher ist auch Apple Music zu teuer. Und tv+ ist fair mit 5 EUR/Monat, allerdings nie auf Dauer. So viele Serien wird es da am Ende auch nicht geben und ne neue Staffel einer Lieblingsserie ist schnell geschaut. Daher eher nach Interesse dann und wann mal für nen Monat, aber eben nicht auf Dauer. So mache ich’s auch schon mit Amazon Prime und Sky Ticket. Auf Dauer laufen nur Netflix und YouTube Premium - als Familienabo über Indien.

Die logische Entwicklung. Amazon hat ein Komplett Abo. Google wird in die Richtung gehen. Ich würde es abschließen. Nutze die Dienste heute einzeln. News gibt es ja leider hier noch nicht.

Das wird solange nichts bis Apple sich dazu entschließt, ein "richtiges" TV+ zu machen, wo man auch die Filme aus dem Store leihen kann, so wie bei Netflix, Amazon und Co., dann wäre ich auch evtl. bereit, ein Abo abzuschließen.

mal sehen, was Apple da so bringt. mein Abo Music läuft in 3 Wochen ab....aber bis dahin schaffen die das sicher nicht.

Moin,
würde es auch begrüßen.
Warte sehnsüchtig auf Apple News.
Music und TV+ nutze ich schon, wenn auch nicht häufig.
TV+ ist mit 5€ sehr gut vom Preis. Dafür bekommt man eine Menge Content.
Music läuft bei mir so nebenher. Höre nicht oft Musik, aber wenn freue ich mich immer über Apple Music.

Sind das dann Kinderlieder?

Der war gut Werner B.!

Ein wahrer Apple Fan der mail. Irgendwas. Hoffentlich hat Apple bald weitere Abos für dich, ohne geht es anscheinend nicht.