Aktuell keine Bestellung möglich

Vor dem Event: Apple nimmt Online-Store vom Netz, bereitet Neuheiten vor

Wie vor den meisten Apple-Events ist auch heute der Apple Online Store nur wenige Stunden vor dem Event nicht mehr zu erreichen. Dies ist eine der Apple-üblichen Strategien, um weniger informierte Nutzer auf die baldigen Neuerungen aufmerksam zu machen. Darüber hinaus wird heute mit großer Wahrscheinlichkeit nicht nur eine Produkte-Kategorie neue Geräte erhalten, sondern gleich mehrere dürften heute im Fokus stehen.

Von   Uhr

Geht es nach den letzten Gerüchten, dann wird Apple heute ab 15 Uhr (MEZ) eine Vielzahl an neuen Produkten beziehungsweise umfassende Hardware-Upgrades bestehender Geräte vorstellen. Dazu gehören unter anderem ein neues iPad Pro mit Face ID und ohne Home-Button sowie diverse neue Mac-Modelle, deren Aktualisierung längst überfällig ist. Passend dazu ist der Apple Online Store aktuell nicht zu erreichen. Apple wird den Store kurz nach dem Event wieder freischalten, sodass teilweise heute schon die neuen Geräte ordern lassen.  

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Vor dem Event: Apple nimmt Online-Store vom Netz, bereitet Neuheiten vor" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

lesen das hier auch moderatoren von maclife??

Hoffentlich regnet es nachher ordentlich, dann geht mein Hund nicht vor die Tür und ich bin rechtzeitig zu Hause um die Vorstellung des MacBook Air mit Apple eigenem Prozessor für 699$ bzw 899€ live mitzubekommen.
Naja oder halt einfach nur neue Modellvarianten, aber irgendwann muss ich ja mit dem Apple eigenem Prozessor recht haben.

gruss

sedl

Grüße aus Big Apple Brooklyn New York ...bin Live dabei ;)
Hier ist schon einiges los!! :-P

Armer Tropf.

Foooooock Youuuuuu ;)

Grüße zurück nach Big Apple!
Viel Spaß. Würde ich auch gern mal Live sehen....

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.