Top-Themen

Themen

Service

News

Indiegogo

Anker stellt leistungsstarken Projektor mit AirPlay im Cola-Dosen-Format vor

In diesem Jahr hat Anker bereits einige interessante Projekte gestartet. Dazu gehört der erst kürzlich über Kickstarter finanzierte Zolo Liberty+, der als günstige AirPods-Konkurrenz an den Start geht. Nun hat sich das Unternehmen mit einem Projektor auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo zurückgemeldet. Wieder einmal möchte man durch eine geringe Größe und großartiger Qualität begeistern. 

Auf Indiegogo hat Anker mit seiner relativ jungen Marke Nebula ein interessantes neues Projekt gestartet. Dabei handelt es sich um einen Projektor im Dosen-Format, der trotz geringer Größe mit allerlei Features aufwartet. Der Nebula Capsule unterstützt dabei etwa Apples AirPlay, Chromecast, Bluetooth, WLAN und HDMI, sodass eine breite Palette an Geräten angeschlossen werden kann. Mit einer leistungsstarken Batterie von Anker wird sichergestellt, dass eine Ladung für bis zu 2,5 Stunden Videowiedergabezeit ausreicht. Da auch ein 360-Grad-Lautsprecher mit 5W integriert ist, kann der Nebula Capsule auch als Musiklautsprecher verwendet werden. Laut Hersteller soll hier eine Laufzeit von bis zu 40 Stunden erreicht werden.

Damit die Funktionalität erweitert wird, nutzt man als Betriebssystem Android 7.0, welches später auch mit Updates versorgt werden wird. Daneben ist es natürlich auch möglich Dienste wie Netflix oder YouTube zu verwenden. Anker hat dazu 8 GB Speicher integriert.

Mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln bewegt sich der Miniprojektor im üblichen Bereich, überzeugt aber durch eine hohe Helligkeit. Diese beträgt 100 ANSI Lumen mit IntelliBright-Technologie, um sich stets an die Lichtverhältnisse anzupassen. Laut Anker wird die hohe Qualität bis 100 Zoll gewährleistet.

Die Kampagne läuft auf Indiegogo noch run einen Monat, wurde aber schon nach wenigen Stunden vollfinanziert. Frühe Unterstützer konnten den Projektor für etwa 199 US-Dollar ergattern. Wenn das Gerät später in die Geschäfte kommt, soll es für einen Preis von rund 350 US-Dollar vertrieben werden. Wenn Sie schnell sind, können Sie noch 28 Prozent sparen. Die Auslieferung soll im Dezember 2017 beginnen. 

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Anker stellt leistungsstarken Projektor mit AirPlay im Cola-Dosen-Format vor" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

100 ANSI Lumen? Was für ein Witz.

100 Zoll glaub ich auch nicht bei 100 Ansilumen und kein Full HD LOL nee da gibts schon bessere.