Schon wieder

Amazon ändert App-Icon, weil es nach Hitler aussah

Vielleicht ist dir schon aufgefallen, dass Amazon das App-Icon kürzlich geändert hat. Damit entfernte man sich vom hellen Design und orientiert sich optisch stark an den Paketen des Versandriesen. Nun gab es schon wieder eine Anpassung. 

Von   Uhr

Über viele Jahre begleitet uns nun schon die Amazon-App auf dem iPhone. Lange hatte das Unternehmen ein Icon mit der Aufschrift „Amazon“ und einem Einkaufswagen. Zuletzt reduziert man dann den Einkaufwagen deutlich und gestaltete das Icon heller. Vor einigen Tagen tauschte man auch dieses Design aus.

Amazon-App: Icon mit Hitler-Bärtchen

Eigentlich wollte Amazon ein unverkennbares Design für die App schaffen. Dabei lehnte man die Optik stark an die der Pakete an. So wurde das Icon überraschend hellbraun mit dem typischen Amazon-Pfeil, der auch die Päckchen ziert. Als i-Tüpfelchen hatte man es überhalb mit abgerissenen Paketband in blauer Farbe versehen. 

Das frische Design ist für viele Nutzer nicht nur gewöhnungsbedürftig, sodass das Finden der App nun etwas länger dauert. Gleichzeitig begann das Witzeln über das Aussehen – speziell das Paketband. Gemeinsam mit dem Pfeil, der an einen Mund erinnert, sahen einige Nutzer nämlich das Paketband als eine Art Bart und führte schnell zur Assoziation mit dem bekannten Hitler-Bart. Dies hatte Amazons Designabteilung wohl nicht bedacht. Dennoch reagierte man zügig.

Genauso still und heimlich wie der letzte Wechsel vollzogen wurde, tauschte man einmal mehr das App-Icon aus. Viel veränderte man jedoch nicht. Anstatt des abgerissenen Paketbands ist ab sofort ein gerade Abschnitt zu sehen, der zudem eingeknickt ist, um die Assoziationen gänzlich zu vermeiden. Gegenüber der Website „The Verge“ räumte der Versandriese zudem ein, dass die Änderung kein Zufall ist und man tatsächlich auf das Feedback der Kunden gehört habe. Daneben äußerte man sich auch allgemein zum neuen Design:

„Amazon erforscht immer neue Wege, um unsere Kunden zu begeistern. Wir haben das neue Symbol entwickelt, um Erwartungen, Aufregung und Freude zu wecken, wenn Kunden ihre Einkaufsreise auf ihrem Telefon beginnen, genau wie sie es tun, wenn sie unsere Kartons vor ihrer Haustür sehen.“

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Amazon ändert App-Icon, weil es nach Hitler aussah" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Na, da bedarf es aber schon einer Menge Fantasie, um hier eine „Ähnlichkeit“ zum GröFaZ zu erkennen - in beiden Versionen!

Sieht immer noch K...e aus

Die haben Probleme - unfassbar...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.