Hilfreiche Gadgets

Für alle Felle: Zubehör für Hunde- und Katzenliebhaber

Stöckchen, Kratzbaum, Stahlfutternapf und Lederhalsband haben ausgedient. Wer Hund oder Katze im Jahr 2018 bespaßen und versorgen will, sollte den Vierbeinern mindestens einen Ball mit eingebauter Kamera und einen Fitnesstracker bieten. Wir präsentieren Ihnen einiges Zubehör von Start-ups oder alteingesessenen Unternehmen, die sich Gedanken fürs moderne Haustier von heute gemacht haben.

Von   Uhr

Sie kennen weiteres Zubehör für Haustiere? Lassen Sie es uns wissen.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Für alle Felle: Zubehör für Hunde- und Katzenliebhaber" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Sicher ein paar nützliche Gimmicks, ich warne jedoch dringend vor der Darstellung, dass unsere Haustiere nur Futter benötigen oder alleine beschäftigt werden sollen. Sie brauchen unsere Zuneigung, Aufmerksamkeit und ja auch unsere Zeit!

Was für ein saudummer Artikel. Hier wird scheinbar die Meinung vertreten, dass es ein großer Fortschritt sei, wenn man das Haustier tagelang allein lassen kann. Bspw. dieser Satz: "Mit Catspad müssen Sie überhaupt nicht mehr nach Hause kommen". Fakt ist: Wer sein Tier über einen längeren Zeitraum alleine lässt, schadet ihm sehr. Das ist nichts anderes als Tierquälerei! Bitte diesen ganzen Artikel löschen oder umformulieren!

was für ein Müll in diesem Artikel geschrieben steht !

Ich warte noch auf ein Katzenklo, das sich per App reinigen läßt. Kaufe ich dann sofort ;-)

"Wer Hund oder Katze im Jahr 2018 bespaßen "

Ah sehr sinnvoller Artikel, Bespaßung in der Vergangenheit

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.