Zweiter Bildschirm

Aldi bringt 27-Zoll-IPS-Display für 139 Euro

Wer noch ein Display fürs Homeoffice braucht, sollte sich vielleicht das Angebot von Aldi ansehen. Dort gibt es ein 27-Zoll-Modell mit IPS-Panel.

Von   Uhr

Aldi bringt den Hewlett Packard-Monitor 27wm mit Micro-Edge-Design, Full-HD-Auflösung und eine Bildschirmdiagonale von 68,58 cm (27 Zoll) auf den Markt. Das Display verfügt über ein entspiegeltes Panel und erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, was einem Seitenverhältnis von 16:9 entspricht.

Der Sichtwinkel liegt bei 178 Grad in horizontaler und vertikaler Blickrichtung und die Helligkeit wird mit 300 Candela pro Quadratmeter beziffert.

Das Display unterstützt AMDs FreeSync-Technologie, was Mac-Nutzern nicht nutzt, Windows-Anwender mit AMD-Grafikkarte jedoch schon. FreeSync ist eine adaptive Synchronisationstechnologie für LCDs, die eine variable Bildwiederholfrequenz unterstützen, um Bildstörungen vor allem bei schnellen Bewegungen zu vermeiden.

Das HP-Display 27wm arbeitet mit einer Reaktionszeit von 5 Millisekunden für den Grauwechsel und kommt auf ein dynamisches Kontrastverhältnis von 10.000.000:1. Das statische Kontrastverhältnis gab Aldi nicht an. Der Strombedarf liegt bei 30 Watt.

Die Schwachstelle des HP-Displays liegt bei seiner Schnittstellenausstattung. Der Monitor verfügt lediglich über zwei HDMI 2.0 und einen VGA-Anschluss. USB-C sucht man vergeblich. Mit einem Adapter lässt sich aber jeder Mac daran anschließen, bis hin zu den neuesten M1-Modellen.

Das Display misst 61,18 x 44,92 x 20,44 cm und wiegt etwa: 3,68 kg. Aldi bietet den HP Monitor 27fw vom 15.02.2021 bis 06.03.2021 online an. Ein Stück kostet 139 Euro.

Das HP-Display 27wm kostet bei Aldi für 139 Euro. Was hältst du von dem Angebot?

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Aldi bringt 27-Zoll-IPS-Display für 139 Euro" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Full HD auf 27 Zoll. Wie weit ist die Menschheit eigentlich schon gekommen, dass man sich so einen Pixelbrei antut und auch noch meint man hätte etwas besonderes.

Das kann ich Ihnen sagen. Soweit das es immer noch Leute wie sie gibt die als aller erstes doofe scheiße im Netz schreiben.

Stimme zu 27" und 1080p ist schon etwas wenig,
1440p wären angemessen,
Bei dem Preis ist 1080p aber i.O.

5ms? Was soll man mit der Kiste

Genau das dachte ich mir auch. Zocken geht damit schonmal nicht.

Diggi für 140 euro willst du einen 1ms 240hz monizor von ALDI oder was

Diggi will spielen und Diggi will alles für lau.

Ist ja kein Gaming Monitor. Aber halt eben die 45-60 Jährigen die jetzt eben Homeoffice haben freuen sich drüber. Die juckt das nicht und die merken das nicht. 27 Zoll schön groß um die schriftgröße auf 64 zu stellen. Und btw. Schonmal was von Inputlag gehört?

Hat der zumindest 120hz oder sind das restbestände aus China?

Leute, bleibt doch mal locker... Angebot und Nachfrage... Ist halt so. Wer's nicht gerade dick im Portemonnaie hat wird sich darüber freuen. Und wer was besseres will muss mehr Kohle ausgeben. Ganz einfach. Mault euch doch nicht sofort so an.

Kollegas, das ist ein Angebot, wem es nicht gefällt der kann einfach weiterscrollen.

Ich habe einen besseren Monitor... alles andere ist doof!

Junge und wer ggf at den bezahlt deine Mami oder

*Hat

*Hat hilft hier nicht mehr. Merkwürdige Satzstellung und fehlende Satzzeichen. Und einfach Leute duzen,... ts. LOL